Stundensatz

Berechnen Sie mit unserem einfachen und kostenlosen Tool Ihren Stundensatz in wenigen Schritten:

Vorgegebene Preistabellen gibt es nicht. Die Kalkulationsgrundlagen jeder Werkstatt sind unterschiedlich, deshalb muss jeder Werkstattinhaber selbst rechnen. Der ermittelte Stundensatz sollte kostendeckend und gewinnbringend kalkuliert sein. Damit Ihr Unternehmen zukunftsfähig ist, müssen Kosten und Erlöse im richtigen Verhältnis stehen.

Denken Sie bitte dran, dass der Stundensatz Ihrer Werkstatt für den Kunden einsehbar ist, z.B. mit einem Aushang.

Kosten

Gehälter + Lohnnebenkosten (35%) pro Monat

Kosten im Unternehmen pro Monat

z.B. Verwaltungskosten, Vertrieb, Marketing/Werbung, Versicherungen, Betriebliche Steuern, Finanzierungskosten, Sonstige Ausgaben

Gesamtkosten pro Jahr

Stunden
Stunden
Stunden
Stunden

Gesamt Fakturierfähige Stunden

Stundenverrechnungssatz

Stundenverrechnungssatz

Stundenverrechnungssatz inkl. Gewinn für Investitionen

Wir weisen darauf hin, dass unser Tool zur Stundensatzkalkulation zur ersten Grundeinschätzung dient. Umfassendere Tools für Stundenverrechnungssätze stellen zum Beispiel Lexware und Streit-Software kostenlos zur Verfügung.

Newsletter Anmeldung

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Newsletter2Go zu laden.

Inhalt laden

QW5tZWxkZWZvcm11bGFyIGdlbGFkZW4=

Schnellnavigation

NEWSLETTER

Unser Newsletter wird Ihr Leben verändern – jetzt abonnieren!