Neue Zündkerzen von BERU

Unter der Produktmarke BERU bringt Federal-Mogul Iridium- Zündkerzen auf den Markt. Sie werden in Erstausrüstung in den Fahrzeugen namhafter Hersteller verbaut. Die neuen Zündkerzen haben Mittelelektroden aus einer Iridium-Legierung. Diese Legierung reduziert die Zündspannung und verbessert die Ausbreitung der Flammenfront im Brennraum. So ist eine zuverlässige Zündung sichergestellt – auch bei schlechter Kraftstoffqualität oder hoher thermischer Belastung. Die verbesserten Zündeigenschaften reduzieren den Schadstoffausstoß und den Kraftstoffverbrauch. Das Edelmetall Iridium schmilzt bei 2.450 Grad; das verdoppelt die Lebensdauer der Zündkerzen: Die Laufleistung der Iridium-Zündkerzen von BERU beträgt bis zu 120.000 Kilometer. Durch die guten Verschleißeigenschaften des Edelmetalls sinken die Wartungskosten erheblich.

Quelle: blinklicht | Bild: Federal Mogul

Voriger
Nächster

Schnellnavigation

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp
Online Spiele um Stress abzubauen