Elring: Produktetiketten für mehr Sicherheit

Um Produktfälschungen vorzubeugen, versieht Elring alle Verpackungen jetzt mit einem neuartigen Produktetikett.

Im automobilen Ersatzteilbereich sind billige Plagiate ein häufiges Problem. Der Dichtungsspezialist Elring tritt Produktfälschern mit einem neuen Label jetzt entschieden entgegen. In den Produktetiketten sämtlicher Elring-Produkte ist ab sofort ein Hologramm mit verschiedenen Sicherheitsmerkmalen integriert. Zudem bietet ein QR-Code auf dem Etikett Werkstätten zusätzliche Sicherheit.

„Unsere Kunden können über das Scannen des aufgedruckten QR-Codes die Echtheit des gekauften Produktes überprüfen lassen. Das Authentifizierungssystem kennt jedes einzelne, weltweit gedruckte individuelle Produktetikett und identifiziert gefälschte oder kopierte Etikettencodes“, sagt Harald Reinhardt, Director Product Management & Technical Marketing IAM. Beim Scannen des QR-Codes erhalten Anwender die Information zur Produktauthentifizierung und werden direkt auf den jeweiligen Artikel im Tecdoc-Katalog weitergeleitet. Wegen einer EU-Regulierung werden zudem Informationen zur Entsorgung der Verpackungsmaterialien bereitgestellt.

 

Weitere Beiträge

Das Sortiment der Lufttrockner-Kartuschen von MANN-FILTER erweitert sich mit der neuen Basis-Variante auf 4 verschiedene…

Reifenspezialist Continental konnte mit seinen Modellen SportContact 7 und PremiumContact 7 in mehreren Sommerreifentests überzeugen….

Einen LED-Boost mit hoher Fahrzeugkompatibilität verspricht die Philips Ultinon Pro6000. Mit dem Leuchtmittel ist die…

Mit dem Konfigurator ELIVER von HELLA wird die Lichtverteilung für Arbeits- und Zusatzscheinwerfer simuliert. Die…

Hersteller OSRAM liefert mit der NIGHT BREAKER GEN 2 H7-LED eine weiterentwickelte Generation der H7-LED…

Mit den beiden neuen XTRA-Produktserien wird der italienische Bremsenspezialist Brembo unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht und schließt…

Bosch erweitert sein Werkstattangebot mit zentralen Klimakomponenten und deckt damit jetzt auch den Reparaturbedarf für…

Das Unternehmen TMD Friction hat mit seiner Aftermarket-Marke Textar im Jahr 2023 insgesamt 193 neue…