Zündkerzen: Kleines Teil, große Wirkung

Das Wechseln der Zündkerzen ist eine „Routine-Operation“. Trotzdem ist Sorgfalt geboten, denn ein unsachgemäßer Einbau kann die Motorleistung beeinträchtigen und im schlimmsten Fall gar zum Motorschaden führen. Worauf beim Wechsel der Zündkerzen zu achten ist, führt Denso in einem Technik-Tipp auf:

  1. Die Zündkerze darf nicht zu fest angezogen werden, da sonst das Gehäuse beschädigt werden und sich die Isolierung lockern kann.
  2. Beim Wechsel dürfen keine Verschmutzungen in das Motorinnere gelangen.
  3. Vor dem Einsetzen der Zündkerze unbedingt Flansch im Motor reinigen und den festen Sitz des Dichtrings sicherstellen.
  4. Drehmomentschlüssel und passenden Anzugsdrehmoment wählen (s. Abbildung).

 

Entscheidend ist auch die Auswahl der richtigen Zündkerze: Liegen belastende Betriebsbedingungen vor, sollte eine entsprechend widerstandsfähige Zündkerze gewählt werden. Auch bei getunten Motoren sollte auf eine Zündkerze mit höherer Wärmewert-Kennzahl und größerer Wärmebeständigkeit zurückgegriffen werden. Besitzt die Zündkerze eine Anschlussmutter, muss diese mit einer Zange festgezogen werden. Wird die Zündkerze mit lose sitzender Anschlussmutter betrieben, kann dies zu einem Motorschaden führen. Ausnahme sind Zündkerzen, bei denen die Mutter aufgecrimpt ist.

Weitere Beiträge

Das Sortiment der Lufttrockner-Kartuschen von MANN-FILTER erweitert sich mit der neuen Basis-Variante auf 4 verschiedene…

Reifenspezialist Continental konnte mit seinen Modellen SportContact 7 und PremiumContact 7 in mehreren Sommerreifentests überzeugen….

Einen LED-Boost mit hoher Fahrzeugkompatibilität verspricht die Philips Ultinon Pro6000. Mit dem Leuchtmittel ist die…

Mit dem Konfigurator ELIVER von HELLA wird die Lichtverteilung für Arbeits- und Zusatzscheinwerfer simuliert. Die…

Hersteller OSRAM liefert mit der NIGHT BREAKER GEN 2 H7-LED eine weiterentwickelte Generation der H7-LED…

Mit den beiden neuen XTRA-Produktserien wird der italienische Bremsenspezialist Brembo unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht und schließt…

Bosch erweitert sein Werkstattangebot mit zentralen Klimakomponenten und deckt damit jetzt auch den Reparaturbedarf für…

Das Unternehmen TMD Friction hat mit seiner Aftermarket-Marke Textar im Jahr 2023 insgesamt 193 neue…