Neue Ausführung des Burners erhältlich

Die neue Ausführung des Herth+Buss Burners eignet sich für alle Lötarbeiten (z.B. Einlöten von Kabelschuhen) und für das fachgerechte Erhitzen von Schrumpfschläuchen und Lötverbindern. Sie ist ab sofort im Elparts-Sortiment erhältlich und mit einem deutlich erweiterten Lieferumfang verbunden. Sehr praktisch: Ein Sichtfenster verschafft jederzeit einen Überblick über den Gasfüllstand.

Verschiedene Lötaufsätze, darunter z.B. ein Reflektor zum Schrumpfen, eine Lötdrahtspule und ein Lötschwamm komplettieren das Set. Das enthaltene Lötzinn ist bleifrei. Der Burner verfügt über die sichere Piezo-Zündung, das Nachfüllen des Brenners erfolgt einfach mit handelsüblichen Butangaspatronen für Feuerzeuge. Auch sehr praktisch während des Arbeitsvorgangs: in die handliche Kunststoffbox ist eine Abstellmöglichkeit für den Gaslötkolben integriert.

Serviceinformation 95921001

Quelle: Herth+Buss | Bildunterschrift: Die neue Ausführung des Burners hat ein Sichtfenster.

Weitere Beiträge

Für Sicherheit und Leistung von Fahrzeugen nehmen Bremsscheiben eine wichtige Rolle ein. Hersteller Otto Zimmermann…

Die Hersteller Clarios und Altris haben eine Partnerschaft zur Entwicklung nachhaltiger Niederspannungs-Natrium-Ionen-Batterien für die Automobilindustrie…

Zu den Neuheiten bei OSRAM gehört unter anderem die TRUCKSTAR® LED H7 – die erste…

Die Verpackungen des Herstellers MANN+HUMMEL wurden neu designt und bieten jetzt digitale Zusatzinformationen für eine…

Gründliches Spülen ist enorm wichtig bei der Kühlsystemwartung, besonders nach dem Austausch von Teilen wie…

Das intelligente, elektronische Trailer-Bremssystem iTEBS X kombiniert die elektronische Steuerungseinheit, Sensortechnologie und pneumatische Bremssteuerung sowie…

Der Hersteller von Rad-, Antriebwellen- und Aufhängungssystemen hat seine Kooperation mit LTM bekannt gegeben und…

Im Sortiment von Schrader finden freie Werkstätten seit Dezember nun auch RDKS-Ersatzsensoren für die Fahrzeugmarken…