CVSA2 – Semiaktives Fahrwerk für SUVs

Das adaptive Fahrwerk Continuously Variable Semi-Active ( CVSA2 ) Suspension wird in den neuen G-Klasse Fahrzeugen verbaut. Die CVSA2 Suspension der Tenneco-Marke Monroe Intelligent Suspension soll künftig serienmäßig verbaut werden. Bei dieser Fahrwerkstechnologie wird die Dämpfung in der Zug- und Druckstufe unabhängig voneinander geregelt und zwar auf der Basis eines kompakten Stoßdämpfers mit zwei extern angebrachten elektrohydraulischen Ventilen. Die flexible Abstimmung zwischen minimaler und maximaler Dämpfung bietet ein Höchstmaß an Fahrkomfort, Handling und Stabilität.

Die neueste CVSA2 Technologie wird jetzt für SUVs angewendet, obwohl sie ursprünglich für hochleistungsfähige Sportwagen entwickelt wurde. Die CVSA2 Eckmodule können mit Luftfedern montiert werden und haben integrierte Aluminiumbügel.

Quelle: Krafthand | Video: YouTube – Monroe Intelligent Suspension

Weitere Beiträge

Geräusche und Vibrationen aus dem Motorraum können Anzeichen für eine verschlissene Riemenscheibe sein. Der Riemenbetrieb…

Das Sortiment der Lufttrockner-Kartuschen von MANN-FILTER erweitert sich mit der neuen Basis-Variante auf 4 verschiedene…

Reifenspezialist Continental konnte mit seinen Modellen SportContact 7 und PremiumContact 7 in mehreren Sommerreifentests überzeugen….

Einen LED-Boost mit hoher Fahrzeugkompatibilität verspricht die Philips Ultinon Pro6000. Mit dem Leuchtmittel ist die…

Mit dem Konfigurator ELIVER von HELLA wird die Lichtverteilung für Arbeits- und Zusatzscheinwerfer simuliert. Die…

Hersteller OSRAM liefert mit der NIGHT BREAKER GEN 2 H7-LED eine weiterentwickelte Generation der H7-LED…

Mit den beiden neuen XTRA-Produktserien wird der italienische Bremsenspezialist Brembo unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht und schließt…

Bosch erweitert sein Werkstattangebot mit zentralen Klimakomponenten und deckt damit jetzt auch den Reparaturbedarf für…