Serienqualität ohne Kompromisse: Heavy-Duty-Dichtungen von Corteco

Heavy-Duty-Dichtungen von Corteco

Bei der Fertigung von hochwertigen Dichtungen, die den hohen Qualitätsansprüchen im Heavy-Duty-Segment gerecht werden, setzt Hersteller Corteco auf bewährte Serientechnologie und umfangreiche Tests.

Um für höchste Qualitätsstandards in der Dichtungstechnik für Fahrzeuge zu sorgen, produziert Corteco seine  Dichtungen für den Aftermarkt nach den gleichen Standards wie in der Serienproduktion. Die Übertragung der Serienqualität in den freien Ersatzteilmarkt ist dabei insbesondere für die hohen Ansprüche von Heavy-Duty-Anwendungen von Vorteil. Der Hersteller greift hier auf langjährige Erfahrung im Automotive- und Truckbereich zurück und testet seine Dichtungen auf Herz und Nieren, damit diese später zuverlässig ihre Aufgaben erfüllen. Bei einer Lebensdauer von über 300.000 Kilometern schützen die zuverlässigen Dichtungen am Ende hochpreisige Fahrzeuge mit einem Wert von mehreren Hunderttausend Euro.

 Testläufe für alle Anforderungen

Land- und Baumaschinen sind in manchen Bereichen der 1000-fachen Belastung eines Straßenfahrzeugs ausgesetzt. Die Belastungen sind nicht nur massiv, es müssen häufig auch Besonderheiten wie der Vollkornmehlstaub in der Landwirtschaft berücksichtigt werden. In der Entwicklung müssen alle Anforderungen durchgetestet und erfüllt werden, da im Vorfeld niemand weiß, wo eine Maschine am Ende eingesetzt wird. So müssen die Dichtungen Temperaturen von -40 Grad bis zu 140 Grad über längere Zeit standhalten. Hinzu kommen umfangreiche Tests unter Belastungen wie Druck, Säuren, Basen, Ölen, UV-Strahlung sowie dynamischen als auch mechanischen Belastungen. Entscheidend ist dabei für den Hersteller, das Dichtungssystem in Gänze zu verstehen, weil Abdichtung immer nur im Zusammenspiel verschiedener Komponenten funktioniert. In den Testläufen wird in den über 300 Prüfstellen die Realität im Zeitraffer wiedergegeben. Dabei wird nichts dem Zufall überlassen, jeder Anwendungsfall hat einen eigenen Prüfaufbau.

Was ist Ihnen bei Ersatzteilen wichtig? Wir führen gemeinsam mit der asp AUTO SERVICE PRAXIS eine Werkstatt-Umfrage durch.

 

Weitere Beiträge

Mit dem Konfigurator ELIVER von HELLA wird die Lichtverteilung für Arbeits- und Zusatzscheinwerfer simuliert. Die…

Hersteller OSRAM liefert mit der NIGHT BREAKER GEN 2 H7-LED eine weiterentwickelte Generation der H7-LED…

Mit den beiden neuen XTRA-Produktserien wird der italienische Bremsenspezialist Brembo unterschiedlichen Kundenanforderungen gerecht und schließt…

Bosch erweitert sein Werkstattangebot mit zentralen Klimakomponenten und deckt damit jetzt auch den Reparaturbedarf für…

Das Unternehmen TMD Friction hat mit seiner Aftermarket-Marke Textar im Jahr 2023 insgesamt 193 neue…

Die Herausforderungen an freie Werkstätten bei Reparatur und Wartung der Fahrerassistenzsysteme von Nutzfahrzeugen nehmen stetig…

Für Sicherheit und Leistung von Fahrzeugen nehmen Bremsscheiben eine wichtige Rolle ein. Hersteller Otto Zimmermann…

Die Hersteller Clarios und Altris haben eine Partnerschaft zur Entwicklung nachhaltiger Niederspannungs-Natrium-Ionen-Batterien für die Automobilindustrie…