Jetzt für den Deutschen Werkstattpreis 2024 bewerben

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als ausgezeichneten Kfz-Betrieb ins Rampenlicht zu rücken.

Die Fachmedienmarke „kfz-betrieb“ zeichnet jedes Jahr mit dem deutschen Werkstattpreis Deutschlands beste markenunabhängige Kfz-Betriebe aus. Dabei zählen die Leistungen in den Bereichen Kundenservice, Werkstattmanagement, Technik und Marketing. Bis zum 30. April 2024 können Werkstätten am Bewerbungsverfahren über den Online-Fragebogen teilnehmen. Mitmachen können alle unabhängigen Autohäuser, Handels- und Servicebetriebe sowie inhabergeführte und nicht inhabergeführte Kfz-Betriebe.

Jetzt bewerben

Alle Teilnehmer werden nach Bewerbungsschluss von einer Fachjury bewertet. Anschließend werden die Kandidaten, die in die engere Auswahl gekommen sind, von der Fachjury vor Ort besucht, bevor die Siegerbetriebe ausgewählt werden. Die Preisverleihung findet am 11. Oktober 2024 in Würzburg statt. Über die Gewinner wird ausführlich medial berichtet.

Sie wollen die Sichtbarkeit Ihres Betriebs erhöhen und Kunden auf sich aufmerksam machen? Unsere Tipps rund um die Werbung für freie Kfz- und Nfz-Werkstätten helfen Ihnen dabei!

Weitere Beiträge

Viele Kunden informieren sich online über das Angebot und die Reputation einer Werkstatt. Wer mit…

Neben den passenden Ersatzteilen und technischem Know-how ist das richtige Werkzeug Grundvoraussetzung, um Reparaturen effizient…

Welches Öl brauche ich? Mit dem Ölwegweiser ist die Frage nach dem richtigen Motoröl schnell…

Damit die Wartungs- und Reparaturarbeiten von Elektro- und Hybridfahrzeugen noch komfortabler ablaufen können, hat BOSCH…

Nachhaltigkeit, definiert als die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten, gewinnt in allen Branchen…

Das Aftermarket-Geschäft freier Werkstätten lebt von der Zufriedenheit und dem Vertrauen der Kunden in die…

Die Entsorgung von Altreifen stellt eine Herausforderung dar, die oft unterschätzt wird. Jährlich fallen in…

Beim digitalen Werkstatt-Stammtisch am 25.06.2024 ging es um die Nachhaltigkeit in freien Werkstätten: Was tun…