Backstage bei … Otto Zimmermann – Endlich wieder LIVE!

Kfz-Werkstätten können am 11. November 2022 von 10 bis 15.15 Uhr einen Blick hinter die Kulissen beim Bremsenhersteller Otto Zimmermann werfen und an einer Schulung teilnehmen.

Die Serie „Backtage bei …“ von Qualität ist Mehrwert geht in die nächste Runde:  Am 11. November 2022 von 10 bis 15.15 Uhr öffnet der Bremsenspezialist Otto Zimmermann seine Tore und lädt zu einer Werksbesichtigung, einer Schulung zu den Themen Bremsscheibe und Bremsbeläge sowie einem Workshop ein.

Kfz-Werkstätten können ihr Wissen vertiefen, Fragen stellen und mit den Experten von Otto Zimmermann ins Gespräch kommen. Am Ende der Veranstaltung erhalten die Teilnehmer ein Schulungszertifikat.

Weitere Beiträge

Eine aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Continental zeigt, dass freie Autowerkstätten in Deutschland Nachhaltigkeit derzeit kaum als…

Freie Werkstätten erhalten mit dem neuen Webinar von HELLA geballtes Wissen zum aktuellen Stand der…

Zum 75-jährigen Jubiläum bei DENSO Aftermarket können sich freie Werkstätten ein kostenloses Klimaservice-Paket mit vielen…

Dank attraktiver Preise können freie Werkstätten beim Online-Einkauf von Ersatzteilen profitieren – wenn die Qualität…

Die Ergebnisse der neuesten Online-Umfrage von Qualität ist Mehrwert machen deutlich, dass die Digitalisierung bereits…

Bremsgeräusche sind häufig der Grund für einen Werkstattbesuch oder für eine Reklamation. In einem kostenlosen,…

Die Hauptuntersuchung zählt zu den wichtigsten Möglichkeiten der Kundenbindung für freie Werkstätten. Mit dem Service…

Hersteller Bosch hat einen fortschrittlichen System-on-Chip (SoC) entwickelt, der eine zentralisierte Architektur für Fahrzeuge bietet…