BILSTEIN erweitert sein E-Trainings-Angebot

Der weltweit führende Anbieter von Fahrwerkstechnik für die Automobilindustrie bietet Kfz-Werkstätten ein neues, umfassendes Trainingsangebot. Mit zeitgemäßen E-Trainings können sich Betreiber, Meister und Mitarbeiter von freien Werkstätten rund um die Uhr weiterbilden. Die flexiblen E-Lernmodule bieten ein tiefgehendes Verständnis verschiedener Fahrwerksysteme und -technologien und sind auch in Englisch und Spanisch verfügbar. Hier geht’s zu den E-Trainings.

Die BILSTEIN E-Trainings sind darauf ausgelegt, Fachwissen prägnant und effizient zu vermitteln. Teilnehmer werden Schritt für Schritt durch die verschiedenen Themenbereiche geführt. Dabei kommt die bewährte Lernplattform ILIAS zum Einsatz, die eine strukturierte Wissensvermittlung gewährleistet. Bei erfolgreichem Abschluss eines E-Trainings erhalten die Teilnehmer sofort ein Zertifikat, das ihre erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten bescheinigt.

Die E-Trainings von BILSTEIN decken alle Aspekte der Fahrwerktechnologie ab. Von den Grundlagen der Fahrwerktechnik über Fahrwerkstests und Schadensdiagnose bis hin zu Dämpfungssystemen und Serienersatzprodukten. Die praxisnahen Schulungen bieten einen umfassenden Einblick in die Welt der Fahrwerkstechnologie und ermöglichen es den Teilnehmern, ihr Wissen gezielt zu erweitern und ihre Fähigkeiten zu verbessern.

Neben E-Trainings bietet BILSTEIN auch kostenlose virtuelle Schulungen an, die regelmäßig stattfinden und spezifische Themen rund um das Fahrwerk behandeln. Ein erfahrener Trainer der BILSTEIN Academy führt durch die Einheiten und sorgt mit praxisnahen Beispielen und interaktiven Elementen für ein lebendiges Lernerlebnis. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, direkt Fragen zu stellen und an Diskussionen teilzunehmen, was den Lernprozess noch interaktiver und effektiver macht.

Aktuelle Termine für virtuelle Schulungen

  • 27. Mai 2024, 15:00 – 16:00 Uhr: Camper-Stoßdämpfer: Einsatzbereiche, Kundenerwartungen, Produktprogramm, Aufbau und Funktion, Einbau
  • 17. Juni 2024, 15:00 – 16:00 Uhr: Luftfedersysteme im PKW: Aufbau, Funktion und Einbau
  • 24. Juni 2024, 15:00 – 16:00 Uhr: Fahrwerkdiagnose am PKW: Einbauinformationen und Fehlervermeidung
  • 03. Juli 2024, 15:00 – 16:00 Uhr: Produktschulung – Mit dem vollen Programm von BILSTEIN zum Zusatzgeschäft

 

Eine kostenlose Registrierung ist für alle Interessierten hier möglich.

Weitere Schulungsangebote der Partner von Qualität ist Mehrwert für Kfz-Werkstätten und Nfz-Werkstätten finden Sie hier.

Weitere Beiträge

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Weiterentwicklung der Elektromobilität wirkt sich vor allem auf die Fahrwerke der neuen Fahrzeuggenerationen aus….

Wenn die Bremsen quietschen: Ein Ratgeber Sind Sie schon einmal gefahren, als plötzlich Ihre Bremsen…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Die Diagnose von Hochvolt-Batterien wird aufgrund der steigenden Anzahl von E-Fahrzeugen sowie Hybridmodellen und einem…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Eine einwandfreie Bremsflüssigkeit ist für die Funktionsfähigkeit der Bremsen entscheidend. Deshalb empfehlen die Experten von…