BorgWarner ist Premier Data Supplier im TecDoc-Katalog

Der TecDoc-Katalog der TecAlliance enthält jetzt sechs Ersatzteilmarken von BorgWarner – sowohl für Nutzfahrzeuge als auch für Pkw.

Der Zulieferer BorgWarner ist im TecDoc-Katalog als Premier Data Supplier eingestuft. Aftermarket-Kunden finden so stets detaillierteste Informationen und regelmäßige Updates für die Produktdaten vor.

„BorgWarner ist schon seit vielen Jahren bei TecDoc gelistet, und wir freuen uns, dass wir unsere Aftermarket-Kunden mit diesem nützlichen Tool unterstützen können“, sagt Michael Boe, Vice President und General Manager, BorgWarner Emissions, Thermal & Turbo Systems Aftermarket. „Da es für über 100.000 Pkw-Anwendungen mindestens eine Verbindung zu einem BorgWarner Produkt gibt, liefert die Datenbank wertvolle Referenzen.“

Zu den im TecDoc-Katalog enthaltenen Marken von BorgWarner gehören 3K, Schwitzer, BERU und Wahler. Auch die Allradprodukte von BorgWarner sind aufgeführt.

Mehr als 42.000 Referenzen zu den Produkten des Unternehmens bietet TecDoc, einschließlich OE-Querverweise und indirekte Querverweise. Das Turbolader-Portfolio von BorgWarner deckt fast sechs Millionen Fahrzeuge ab. Das Angebot im Schwerlastbereich lässt sich für mehr als 28.000 Anwendungen einsetzen.

Weitere Beiträge

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…

Der weltweit führende Anbieter von Fahrwerkstechnik für die Automobilindustrie bietet Kfz-Werkstätten ein neues, umfassendes Trainingsangebot….

Augmented Reality wird bislang in Kfz- und Nfz-Werkstätten noch wenig genutzt. Die Technologie soll zukünftig…

Die Zuverlässigkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) steht und fällt mit der richtigen Kalibrierung.   Die korrekte…

Mit der „League of True Mechanics” bietet DENSO freien Werkstätten ein besonderes Online-Trainingsangebot, das individuelles…

Unabhängig vom Wartungsplan gibt es generelle Empfehlungen für die Laufleistung von Verschleißteilen, die freie Werkstätten…

Bremsenhersteller Otto Zimmermann nutzt den regelmäßigen Austausch mit freien Werkstätten, um Feedback und Anregungen aus…

Was tun, wenn der Kunde nach dem Einbau der neuen Bremse reklamiert, dass die „Bremse…