Brembo: ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM®

Brembo präsentiert eine neue Lösung für leichte Nutzfahrzeuge, die zur Reduzierung von CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch beiträgt.

Brembo hat eine neue Bremsfedertechnologie für den Aftermarket vorgestellt: Die Technologielösung ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM® für leichte Nutzfahrzeuge im gewerblichen Einsatz soll die Nachhaltigkeitseigenschaften der Bremssysteme von Fahrzeugen verbessern. Durch ein patentiertes Federdesign gewährleistet es eine schnellere Rückkehr der Bremsbeläge in ihre Ausgangsposition, wenn das Bremspedal losgelassen wird. Unerwünschte und überflüssige Reibung zwischen Belag und Scheibe wird vermieden.

Neben der Verringerung des Restbremsmoments trägt die innovative Technologie dazu bei, CO2-Emissionen und Energieverschwendung zu verringern, ohne Einbußen bei den Leistungsstandards einzugehen. Das ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM® reduziert zudem den Verschleiß an Bremsbelägen und Scheiben und erhöht so deren Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit.

 

Weitere Beiträge

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…