Brembo: ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM®

Brembo präsentiert eine neue Lösung für leichte Nutzfahrzeuge, die zur Reduzierung von CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauch beiträgt.

Brembo hat eine neue Bremsfedertechnologie für den Aftermarket vorgestellt: Die Technologielösung ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM® für leichte Nutzfahrzeuge im gewerblichen Einsatz soll die Nachhaltigkeitseigenschaften der Bremssysteme von Fahrzeugen verbessern. Durch ein patentiertes Federdesign gewährleistet es eine schnellere Rückkehr der Bremsbeläge in ihre Ausgangsposition, wenn das Bremspedal losgelassen wird. Unerwünschte und überflüssige Reibung zwischen Belag und Scheibe wird vermieden.

Neben der Verringerung des Restbremsmoments trägt die innovative Technologie dazu bei, CO2-Emissionen und Energieverschwendung zu verringern, ohne Einbußen bei den Leistungsstandards einzugehen. Das ENESYS ENERGY SAVING SYSTEM® reduziert zudem den Verschleiß an Bremsbelägen und Scheiben und erhöht so deren Lebensdauer und Widerstandsfähigkeit.

 

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Continental und Aurora Innovation haben bereits ein Jahr nach dem Start der Partnerschaft einen bedeutenden…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Hersteller DENSO hat sein Programm um 14 neue Anlasser und 3 neue Lichtmaschinen in OE-Qualität…