Praxisnahe Einblicke: Backstage bei NITERRA

Der Jahresauftakt von „Backstage bei …“ in Ratingen bei NITERRA bot den teilnehmenden Werkstätten neben hilfreichen Praxistipps und spannenden Einblicken hinter die Kulissen auch viel Raum für Austausch und Fachgespräche.

Bei NITERRA in Ratingen ging es am 23.02.2024 sehr praxisnah zu: Bei der Besichtigung der High-Tech-Prüfstände im technischen Zentrum durften die Teilnehmenden einmal selbst bei -15 Grad den Prüfstand betreten, in dem üblicherweise die Zündkerzen des Herstellers bei bis zu -30 Grad entsprechenden Härtetests unterzogen werden. In der anschließenden Schulung mit Karsten Ohlmann, Technischer Trainer für Aftermarket DACH, standen die Zünd- und Glühkerzen von NGK im Mittelpunkt. Als Werkstatt-Tipp für den Einbau nahmen die Besucher unter anderem das richtige Drehmoment mit.

Welche Probleme beim Tausch von Teilen in Bezug auf die Sensorik auftreten können, wurde in der zweiten Tageshälfte in der Sensorik-Schulung mit den Experten diskutiert. Die automatische Softwareaktualisierung mancher Fahrzeuge kann zu Fehlermeldungen in der Sensorik führen, weil beispielsweise Toleranzen verändert wurden. Deshalb empfehlen die Experten die Prüfung des Softwarestands nach dem Einbau von Ersatzteilen. Weitere Diskussionsthemen waren Lieferprobleme im Großhandel und die zunehmende Elektrifizierung. Am Ende des Tages waren sowohl die Werkstattvertreter als auch die Experten von NITERRA zufrieden mit dem lebhaften Austausch und den guten Gesprächen.

Sie wollen bei der nächsten Veranstaltung von Qualität ist Mehrwert dabei sein und nichts mehr verpassen? Dann melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Newsletter Kfz

Newsletter Nfz

Weitere Beiträge

Die Weiterentwicklung der Elektromobilität wirkt sich vor allem auf die Fahrwerke der neuen Fahrzeuggenerationen aus….

Wenn die Bremsen quietschen: Ein Ratgeber Sind Sie schon einmal gefahren, als plötzlich Ihre Bremsen…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Die Diagnose von Hochvolt-Batterien wird aufgrund der steigenden Anzahl von E-Fahrzeugen sowie Hybridmodellen und einem…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Eine einwandfreie Bremsflüssigkeit ist für die Funktionsfähigkeit der Bremsen entscheidend. Deshalb empfehlen die Experten von…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…