Das Frequenzmessegerät im Kompaktformat ist seit dem ersten Quartal 2017 auf dem Markt. Die ContiTech Power Transmission Group bietet den Werkstätten samit ein platzsparendes Frequenzmessgerät mit dessen Hilfe in nur wenigen Schritten die korrekte Spannung in Riemenantrieben gemessen und eingestellt werden kann.

Baugröße und Funktion sind aktuell einmalig bei den erhältlichen Frequenzmessgeräten. Die Werkstätten profitieren von einem smarten Werkzeug mit modernster Technologie. Einer der Vorteile von der kleinen Version des Spannungsprüfers ist, auch bei beengten Platzverhältnissen zuverlässig die Riemenspannung messen zu können. Dazu wird das Gerät direkt am Riemen befestigt. Ein Beschleunigungssensor misst dort die Schwingfrequenz, die anschließend auf der Website www.contitech.de/calc im Bereich „Montagewerkzeuge/ BTT Mini/ Kalkulator“ überprüft werden kann. Sicher und schnell kommt man mit dem mitgelieferten QR Code sofort zu der benötigten Internetseite. Dort sind alle empfohlenen Messstellen und Frequenzen für den jeweiligen Riemenantrieb aufgeführt.

Quelle: ContiTech || Bild: ContiTech

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.