Coole Optik mit dem gelochten Upgrade der Formula:Z Verbundscheibe für über 300 Fahrzeugmodelle

Coole Optik mit dem gelochten Upgrade der Formula:Z Verbundscheibe für über 300 FahrzeugmodelleVerbundbremsscheiben werden bei großen bzw. stark motorisierten Fahrzeugmodellen schon länger eingebaut, um die Masse sicher und komfortabel abbremsen zu können. Mit dem Upgrade auf eine gelochte Bremsfläche ist im Aftermarket ab sofort für mehr als 300 Fahrzeugapplikationen eine noch coolere Optik im Vergleich zu der bewährten ungelochten Bremsscheibe verfügbar. Zimmermann bietet mit der gelochten Version als einziger Hersteller im freien Ersatzteilemarkt eine Bremsscheibe an, die der Originalscheibe in Qualität und Maßen entspricht, vom Design her aber durch die Bohrungen noch sportlicher aussieht. Alle Bremsscheiben sind gemäß ECE geprüft und freigegeben und können damit ohne Sondereintragungen auf das Fahrzeug montiert werden.

 

Mit dem Upgrade auf die gelochte Version der Formula:Z Verbund-Bremsscheibe bedient der Sinsheimer Bremsenhersteller einen bedeutenden Trend: Bei Modellen der Oberklasse setzen Autobauer und Kunden auf offene Felgen mit großem Durchmesser. Bremsscheiben sind hier lange schon keine versteckten Funktionsteile mehr. Als gut sichtbare Designmerkmale dienen sie inzwischen der Unterstreichung eines sportlichen und sicheren Fahrzeugcharakters.

Formula:Z ist die sichere Wahl für höchste Ansprüche

Formula:Z ist die sichere Wahl für höchste AnsprücheSeit mehr als zehn Jahren bietet Zimmermann hochwertige Verbundbremsscheiben unter dem Namen Formula:Z an. Das gelochte Update sowie die ungelochte Version der Formula:Z für die Modelle von Audi und VW sind ECE-zugelassen und damit nicht eintragungspflichtig. Sie ermöglichen dadurch mit der gelochten Version ein Bremsentuning ohne Umbau. Neben der Optik bieten beide Versionen hohen Bremskomfort durch eine erhebliche Gewichtseinsparung mit geringerer ungefederter Masse. Beide Ausführungen sind mit einem Bremsscheibentopf aus einer hochfesten Aluminiumlegierung und schwimmend gelagertem Reibring ausgestattet. Dies sorgt für eine freie radiale Ausdehnung im Falle stärkerer Beanspruchung.

Die gelochte Upgrade-Scheibe bietet zusätzlich eine schnellere Abkühlung und kürzere Bremswege gerade bei nassen Straßen. Wasser und Bremsstaub werden permanent durch die Löcher abgeführt.

 

 

 

COAT Z Versiegelung für hochklassige Optik im Langzeiteinsatz

Für Kunden, die solch hochwertige Fahrzeuge fahren, ist eine Bremsscheibe mit Anti-Korrosions-Beschichtung ein Muss. Sie sorgt für die Premium-Optik. Die Formula:Z Scheiben sind für eine noch längere Haltbarkeit der tollen Optik mit Korrosionsschutz versehen. Die Beschichtung CoatZ Anti-Korrosion bewahrt die Bremsscheibe vor Rost, ohne dass sie das Bremsverhalten beeinflusst. Beim Einbremsen wird die Beschichtung von der Reibfläche abgerieben, schützt die Scheibe am Außendurchmesser, im Ventilationskanal und an den Bremsscheibentöpfen aber weiterhin vor Rost. Dadurch sieht die Scheibe auch nach langem Einsatz gepflegt aus.

Der Bremsenhersteller aus Sinsheim hat noch für weitere Fahrzeugverknüpfungen Upgrade-Modelle in Vorbereitung.

Die Otto Zimmermann GmbH ->

Seit mehr als sechs Jahrzehnten entwickelt, produziert und vertreibt die Otto Zimmermann GmbH anspruchsvolle KFZ-Komponenten für die Automobilhersteller und den freien Ersatzteilemarkt. Neben den Standardersatzteilen entwickelt das Unternehmen auch Sport- und Premiumbremsscheiben für die Anforderungen des Motorsports und des Tunings. Das Produktionsprogramm umfasst heute weit mehr als 4.000 verschiedene Bremsenkomponenten, die über den Groß- und Fachhandel in mehr als 60 Ländern weltweit vertrieben werden.

Pressekontakt
CGW GmbH
Christina Guth
Karl-Arnold-Straße 8
47877 Willich
Phone: +49 2154 88852-0
Fax: +49 2154 88852-25
E-Mail: c.guth@c-g-w.net
www.otto-zimmermann.de

Bildmaterial zur freien Verwendung in der redaktionellen Berichterstattung, mit Angabe der Bildquelle: Otto Zimmermann©.

Weitere Beiträge

In den rund 38.500 Kfz-Werkstätten Deutschlands sind ca. 460.000 Menschen beschäftigt. Darunter befinden sich etwa…

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ der Initiative “Qualität ist Mehrwert” machte in diesem…

Die digitale Transformation von Prozessen und Services ist für freie Werkstätten unerlässlich. Immer mehr vernetzte…

Die Initiative „Qualität ist Mehrwert“ konnte in den vergangenen Monaten dank zahlreicher neuer Partnerschaften einen…

Freie Werkstätten setzen nachhaltig auf Qualität bei Ersatzteilen, Service und Personal Die Roadshow von Qualität…

Die Initiative ‚Qualität ist Mehrwert‘ präsentiert die Ergebnisse ihrer neuesten Umfrage, die sich mit dem…

Bei der Veranstaltungs-Serie „Backstage bei …“ der Initiative Qualität ist Mehrwert haben Kfz-Werkstätten die Möglichkeit,…

Auf welchem Wege informieren sich Fachbetriebe in der Kfz-Branche? Das möchte die Initiative „Qualität ist…