Volkswagen wählt FERODO-Bremsbeläge für die neue Golf-Generation

Volkswagen wählt FERODO-Bremsbeläge für die neue Golf-Generation

Autohersteller Volkswagen hat sich für seinen neuen Golf VIII in Sachen Bremsbeläge für den namenhaften Hersteller FERODO entschieden. Das Unternehmen, das bereits seit über 100 Jahren im Bereich der Bremssysteme tätig ist, sichert sich mit seinen Eco-Friction-Bremsbelägen die Erstausrüstung in einem der am häufigsten verkauften Pkw Europas.

 

Qualitätsversprechen durch intensive Tests

Ein hohes Qualitätsversprechen ist bei FERODO tief in den Grundwerten verankert. Unter dieser Prämisse wurden die Bremsbeläge auch unter den verschiedensten Umständen und über einen langen Zeitraum hinweg getestet. Im Vergleich zum Branchenüblichen ECE R90-Test mussten die Bremsbeläge von FERODO drei Mal so vielen Kriterien standhalten und das bei einer Testdauer von fast einem ganzen Jahr. Die Ergebnisse wissen zu überzeugen. Das Unternehmen attestiert seinen Bremsbelägen ein kraftvolles und präzises Bremsverhalten bei gleichzeitig niedriger Geräuscherzeugung. In puncto Lebensdauer schnitten die Bremsscheiben und -beläge ebenfalls sehr gut ab.

 

Hohe Qualität und trotzdem grün

In der Verarbeitung unterscheiden sich die Eco-Friction-Bremsbeläge von der Norm. Durch einen geringen bis gar keinen Einsatz von Kupfer in der Verarbeitung minimiert FERODO die verursachte Schwermetallemission während der Nutzung der Bremsen. Damit schafft es das Unternehmen, Leistungsstärke und Umweltfreundlichkeit zu vereinen.

Der nächste geplante Schritt ist, die Technologie auch für den Ersatzteilmarkt zugänglich zu machen und damit den Qualitätsstandard im Bereich der Bremssysteme weiter anzuheben.

Bremsbeläge im Fokus

Die Wahl der richtigen Bremsbeläge ist entscheidend für die Sicherheit Ihres Fahrzeugs. Doch wie können Sie sicher sein, dass Sie die besten Bremsbeläge für Ihr Auto haben? Ein Bremsbeläge-Test bietet die Antwort. In diesem Test werden verschiedene Aspekte der Bremsbeläge unter die Lupe genommen, um deren Leistung und Qualität zu bewerten. Bei einem Volkswagen Golf VIII sind hochwertige Bremsbeläge von großer Bedeutung, um eine effiziente Verzögerung und sicheres Bremsen zu gewährleisten.

Volkswagen Bremsbeläge im Vergleich

Es gibt viele Bremsbeläge auf dem Markt, aber nicht alle sind für einen Volkswagen Golf VIII geeignet. Daher ist ein Bremsbeläge-Test speziell für dieses Fahrzeugmodell von Vorteil. Im Test werden verschiedene Marken und Modelle von Bremsbelägen verglichen, um herauszufinden, welche am besten zu Ihrem Auto passen. Volkswagen Bremsbeläge zeichnen sich oft durch eine hohe Qualität und Passgenauigkeit aus, was die Sicherheit und die Leistung Ihres Fahrzeugs optimiert.

Golf VIII Bremsbeläge – Ein sicherheitsrelevanter Bereich

Die Bremsanlage eines Volkswagen Golf VIII ist ein sicherheitskritischer Bereich, und die Bremsbeläge spielen eine entscheidende Rolle. Bei einem Bremsbeläge-Test werden verschiedene Kriterien überprüft, darunter die Bremsleistung, der Verschleiß und die Haltbarkeit. Hochwertige Golf VIII Bremsbeläge bieten nicht nur eine hervorragende Verzögerung, sondern sorgen auch für geringen Abrieb und eine lange Lebensdauer.

Qualität und Sicherheit für Ihr Auto

Die Wahl der richtigen Bremsbeläge ist nicht nur eine Frage der Leistung, sondern auch der Sicherheit. Qualitativ hochwertige Bremsbeläge gewährleisten, dass Ihr Volkswagen Golf VIII unter allen Bedingungen sicher zum Stehen kommt. Beim Testen von Bremsbelägen für Ihr Auto ist es wichtig, auf die Erfahrungen und Empfehlungen von Experten zu vertrauen, um die bestmögliche Wahl zu treffen.

Bremsbeläge für verschiedene Anforderungen

Die Anforderungen an Bremsbeläge können je nach Fahrstil und Einsatzzweck variieren. Ein Bremsbeläge-Test berücksichtigt diese Vielfalt und bewertet, welche Bremsbeläge am besten zu den individuellen Bedürfnissen passen. Ob Sie eher sportlich fahren oder hauptsächlich im Stadtverkehr unterwegs sind, es gibt Bremsbeläge, die perfekt zu Ihrem Volkswagen Golf VIII passen.

Fazit – Die richtigen Bremsbeläge für Ihren Volkswagen Golf VIII

Insgesamt ist die Auswahl der richtigen Bremsbeläge entscheidend für die Sicherheit und die Leistung Ihres Volkswagen Golf VIII. Ein Bremsbeläge-Test bietet Ihnen die Möglichkeit, die besten Bremsbeläge für Ihr Auto zu finden, die sowohl qualitativ hochwertig als auch sicherheitsrelevant sind. Achten Sie darauf, dass die Bremsbeläge Ihren individuellen Anforderungen und Fahrstil entsprechen, um ein optimales Fahrerlebnis zu gewährleisten.

Weitere Beiträge

Für Sicherheit und Leistung von Fahrzeugen nehmen Bremsscheiben eine wichtige Rolle ein. Hersteller Otto Zimmermann…

Die Hersteller Clarios und Altris haben eine Partnerschaft zur Entwicklung nachhaltiger Niederspannungs-Natrium-Ionen-Batterien für die Automobilindustrie…

Die meisten Camper-Fahrer*innen planen jetzt ihren ersten Urlaub mit dem Wohnmobil oder Campingbus – für…

Zu den Neuheiten bei OSRAM gehört unter anderem die TRUCKSTAR® LED H7 – die erste…

Die Verpackungen des Herstellers MANN+HUMMEL wurden neu designt und bieten jetzt digitale Zusatzinformationen für eine…

Gründliches Spülen ist enorm wichtig bei der Kühlsystemwartung, besonders nach dem Austausch von Teilen wie…

Der Hersteller von Rad-, Antriebwellen- und Aufhängungssystemen hat seine Kooperation mit LTM bekannt gegeben und…

Im Sortiment von Schrader finden freie Werkstätten seit Dezember nun auch RDKS-Ersatzsensoren für die Fahrzeugmarken…