Bosch-Diagnosesoftware Esitronic revolutioniert die Werkstattarbeit an Elektro- und Hybridfahrzeugen

Bosch unterstützt mit Esitronic 2.0 Online Werkstätten bei Arbeiten an Elektro- und Hybridfahrzeugen

Die rasante Zunahme von Elektro- und Hybridfahrzeugen auf unseren Straßen hat die Automobilbranche in eine neue Ära katapultiert. Während die Fahrzeuge zweifellos viele Vorteile bieten, stehen Kfz-Werkstätten vor neuen Herausforderungen, wenn es um Reparatur und Wartung geht. Die verbaute Technologie dieser Fahrzeuge erfordert ein umfangreiches Know-how und die richtigen Werkzeuge, um eine effektive Diagnose und Reparatur durchzuführen.

Bosch hat daher als eines der weltweit führenden Technologieunternehmen eine wegweisende Lösung entwickelt, um Werkstätten bei der Arbeit an Elektro- und Hybridfahrzeugen zu unterstützen. Die neueste Version ihrer Diagnosesoftware, die Esitronic 2.0 Online, hat bereits eine beachtliche Flotte von über 200 E- und Hybridfahrzeug-Modellreihen in ihren digitalen Hallen.

 

Hochvoltsysteme sicher spannungsfrei schalten

Eine bemerkenswerte Eigenschaft dieser fortschrittlichen Software ist die Integration von fahrzeugspezifischen Anleitungen zur Spannungsfreischaltung des Hochvoltsystems. Dieser entscheidende Schritt ist von entscheidender Bedeutung, um Werkstattmitarbeiter vor potenziell lebensbedrohlichen Stromschlägen zu schützen. Durch das reibungslose Trennen des Hochvoltsystems und den Abbau vorhandener Spannungen wird eine sichere Arbeitsumgebung geschaffen.

Zustand von Hochvoltbatterien auslesen und dokumentieren

Ein weiterer bemerkenswerter Schritt Richtung zur Diagnose-Effizienz ist der State of Health-Prüfschritt (SOH), der in die Esitronic 2.0 Online ab der Version 2023/3 integriert ist: Er ermöglicht es Werkstattprofis, den Zustand der Hochvoltbatterie schnell und präzise zu ermitteln. Der SOH wird in Prozentwerten im Vergleich zu einer brandneuen Batterie angezeigt, Werkstätten können den von Esitronic generierten SOH-Bericht ausdrucken und ihren Kunden so eine genaue Dokumentation der Gesundheit ihrer Hochvoltbatterie zur Verfügung stellen.

Besonderheiten bei der Diagnose von Tesla-Modellen

Nicht weniger spannend ist die Ankündigung, dass die Fahrzeugabdeckung der Esitronic 2.0 Online nun auch Tesla-Modelle umfasst. Deren Diagnose erfordert aufgrund einiger Besonderheiten spezielle Kenntnisse, doch die Bosch-Diagnosesoftware bietet klare Anleitungen und Richtlinien für eine effektive Diagnose und Reparatur von Tesla-Modellen: So muss beispielsweise beim Model S und X das Bremspedal betätigt werden, um das Fahrzeug in den Modus zu versetzen, mit dem der Zugriff auf die CAN-Diagnosefunktionen möglich ist.

 

Die kontinuierliche Entwicklung und Aktualisierung der Esitronic 2.0 Online zeigt: Bosch hat sich verpflichtet, Werkstätten die besten Tools zur Verfügung zu stellen, um die Herausforderungen der neuen Ära der Elektromobilität zu bewältigen. Mit einer stetig wachsenden Auswahl an unterstützten Modellen und fundierten individuellen Anleitungen wird die Arbeit an Elektro- und Hybridfahrzeugen auch für Freie Werkstätten einfacher und effektiver als je zuvor.

Weitere Beiträge

Zum 75-jährigen Jubiläum bei DENSO Aftermarket können sich freie Werkstätten ein kostenloses Klimaservice-Paket mit vielen…

Hersteller OSRAM liefert mit der NIGHT BREAKER GEN 2 H7-LED eine weiterentwickelte Generation der H7-LED…

Dank attraktiver Preise können freie Werkstätten beim Online-Einkauf von Ersatzteilen profitieren – wenn die Qualität…

Die Ergebnisse der neuesten Online-Umfrage von Qualität ist Mehrwert machen deutlich, dass die Digitalisierung bereits…

Für Betreiber freier Nfz-Werkstätten stehen im Zuge der sich ständig weiterentwickelnden Nutzfahrzeugbranche immer wieder neue…

Bremsgeräusche sind häufig der Grund für einen Werkstattbesuch oder für eine Reklamation. In einem kostenlosen,…

Bosch erweitert sein Werkstattangebot mit zentralen Klimakomponenten und deckt damit jetzt auch den Reparaturbedarf für…

Das Unternehmen TMD Friction hat mit seiner Aftermarket-Marke Textar im Jahr 2023 insgesamt 193 neue…