Ladepunkte im Kfz-Betrieb: Was ist sinnvoll?

Kfz-Werkstätten, die E-Autos reparieren, benötigen eine moderne Ladeinfrastruktur. Was dabei zu beachten ist, stellen wir hier vor.

Der Trend geht hin zur Elektromobilität. Für Kfz-Betriebe, die ihren Kunden einen umfassenden Service bieten wollen, sollten sich mit der Frage beschäftigen, wo und wie viele Ladepunkte in der Werkstatt installiert werden sollten.

Wichtigste Fragen im Vorfeld klären

Entscheidend für die Planung ist die Analyse der Ausgangssituation: Welchen Service wollen Sie als Werkstatt bieten und was erwarten Ihre Kunden? Ein Ladepunkt am Diagnosearbeitsplatz gehört in der Regel zur Basisausstattung. Der Elektroarbeitsplatz muss als solcher gekennzeichnet sein. Weiterhin sind Ladepunkte in der Fahrzeugauslieferung und auf Kunden- und Mitarbeiterparkplätzen empfehlenswert. Ladesäulen müssen jährlich durch eine befähigte Person überprüft werden.

Wie hoch ist der Energiebedarf?

Wenn Sie wissen, wie viele Ladepunkte Sie für Ihre Ladeinfrastruktur benötigen, sollte die Frage nach der elektrischen Energie geklärt werden. Wie viel Energie ist für die geplante Infrastruktur nötig? Welche Netzanschlusskapazität haben Sie in Ihrem Betrieb und welche Anschlussbedingungen gibt es? Der übliche Energiebedarf der Werkstatt, der zusätzliche Bedarf durch die neue Ladeinfrastruktur sowie die gleichzeitig stattfindenden Ladevorgänge sollten berücksichtigt werden.

Reicht die Energie im Betrieb für mehrere Ladesäulen nicht aus, gibt es Lösungen durch den Energieversorger, zusätzliche Energiespeicher, PV-Anlagen oder virtuelle Kraftwerke, also Zusammenschlüsse von Stromerzeugungseinheiten.

Weitere Beiträge

Eine aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Continental zeigt, dass freie Autowerkstätten in Deutschland Nachhaltigkeit derzeit kaum als…

Freie Werkstätten erhalten mit dem neuen Webinar von HELLA geballtes Wissen zum aktuellen Stand der…

Zum 75-jährigen Jubiläum bei DENSO Aftermarket können sich freie Werkstätten ein kostenloses Klimaservice-Paket mit vielen…

Dank attraktiver Preise können freie Werkstätten beim Online-Einkauf von Ersatzteilen profitieren – wenn die Qualität…

Die Ergebnisse der neuesten Online-Umfrage von Qualität ist Mehrwert machen deutlich, dass die Digitalisierung bereits…

Bremsgeräusche sind häufig der Grund für einen Werkstattbesuch oder für eine Reklamation. In einem kostenlosen,…

Die Hauptuntersuchung zählt zu den wichtigsten Möglichkeiten der Kundenbindung für freie Werkstätten. Mit dem Service…

Um sowohl positive als auch negative Betriebsentwicklungen im Blick zu behalten, kann der Kennzahlen-Kompass Autoservice…