DT-und DTM Stecksysteme von Herth+Buss

Herth+Buss bietet Werkstätten Tutorials 

mit Tipps für den Werkstatt-Alltag. Ein aktuelles Video zeigt, wie DT-und DTM Stecksysteme funktionieren.

Jens Heun und Peter Thilthorpe sind die „Werkstatt-Buddies“ von Herth+Buss und geben Kfz-Profis in Online-Tutorials nützliche Technik-Tipps, Step-by-step Anleitungen und Produkterläuterungen zum Sortiment von Herth-Buss. Im aktuellen Tutorial stellen die Werkstatt-Buddies die DT-und DTM Stecksysteme von Herth+Buss vor.

Die DT-und DTM-Stecksysteme sind perfekt geeignet, um wasserdichte und robuste Verbindungen zu schaffen – optimal für Einsätze in rauen Bedingungen. DTM und DT Steckverbindungen werden deshalb häufig in der Landwirtschaft genutzt. Die Stecksysteme sind jeweils auch in praktischen Sortimenten erhältlich. Wie einfach die Anwendung funktioniert, gibt es im Tutorial mit den Werkstatt-Buddies von Herth+Buss zu sehen.

Weitere Beiträge

Im Gegensatz zu Vertragswerkstätten sind freie Werkstätten an keinen Automobilhersteller gebunden. Deshalb sind sie nicht…

Der Jahresauftakt von „Backstage bei …“ in Ratingen bei NITERRA bot den teilnehmenden Werkstätten neben…

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (FAS) sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße. Hersteller Bosch ermöglicht Werkstätten mit…

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…