Aftermarket-Bereich von Schaeffler im neuen digitalen Gewand

Schaeffler Automotive stellt sich online neu für seine Kunden auf. Der inhaltliche Umfang der neuen Webpräsenz ist im Gegensatz zum Vorgänger deutlich gewachsen, die Navigation durch die Website-Struktur ist dabei schlank und übersichtlich geblieben. Auf der neuen Internetpräsenz des Weltmarkführers bekommen Werkstattprofis und Handelspartner eine breites Produkt- und Serviceangebot auf der Seite und haben durch den Online-Katalog die Möglichkeit, per Artikelnummer schnell nach Produkten und Reparaturlösungen zu suchen. Diese umfassen ebenfalls Funktionen wie die Verfügbarkeit von Produkten, die OE-Nummer und fahrzeugspezifische Service- und Montageinformationen. Auch bei der technischen Umsetzung hat Schaeffler stark auf Benutzerfreundlichkeit geachtet. Das responsive Design ermöglicht die bestmögliche Nutzung der Website auf allen Endgeräten.

 

Schauen Sie sich jetzt die neue Website an.

Weitere Beiträge

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…

Der weltweit führende Anbieter von Fahrwerkstechnik für die Automobilindustrie bietet Kfz-Werkstätten ein neues, umfassendes Trainingsangebot….

Augmented Reality wird bislang in Kfz- und Nfz-Werkstätten noch wenig genutzt. Die Technologie soll zukünftig…

Die Zuverlässigkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) steht und fällt mit der richtigen Kalibrierung.   Die korrekte…

Mit der „League of True Mechanics” bietet DENSO freien Werkstätten ein besonderes Online-Trainingsangebot, das individuelles…

Unabhängig vom Wartungsplan gibt es generelle Empfehlungen für die Laufleistung von Verschleißteilen, die freie Werkstätten…

Bremsenhersteller Otto Zimmermann nutzt den regelmäßigen Austausch mit freien Werkstätten, um Feedback und Anregungen aus…

Was tun, wenn der Kunde nach dem Einbau der neuen Bremse reklamiert, dass die „Bremse…