Retro-Aktion von Textar

Bremsenexperte Textar hat mit #schondamalswusstenwirwiesgeht eine neue Aktion gestartet. Besonders aktive Werkstätten können sich dabei limitierte, 60x40cm große Textar-Retro-Schilder mit einzigartigem Motiv sichern. Dieses Motiv ändert sich pro Quartal, Liebhaber von Retro-Schildern können also eine kleine Kollektion von Textar-Retro-Schildern sammeln, die sich als Deko in der Werkstatt oder dem Verkaufsraum besonders gut machen.

Und so einfach gehts:

  • Einfach beim Newsletter anmelden.
  • Werkstätten, die im jeweiligen Quartal ein Plus von 500 € bei ihrem Hauptversorgungshändler im Vergleich zum Vorjahr generieren, sichern sich eines der schicken Schilder.
  • Das Retro-Schild erhält die Werkstatt automatisch über den Versorgungshändler, vorausgesetzt, Sie waren schnell genug. Denn die Auflage der Retro-Schilder ist limitiert.
  • Es lohnt sich also Gas zu geben.



Wir wünschen viel Erfolg bei der Aktion, weitere Infos finden Sie mit Klick auf das Banner.

Die Anmeldung zu der neuen Textar-Aktion finden Sie hier.

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Valeo und Mobileye haben gemeinsam mehrere Generationen von Frontkamerasystemen entwickelt und konnten jetzt die Produktion…