Backstage bei NTN-SNR

Jetzt anmelden: Backstage bei NTN-SNR!

Unsere Serie „Backstage bei …“ für Kfz-Werkstätten geht in die nächste Runde.
Am 25. November 2021 von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr können Sie beim Hersteller für Wälzlager NTN-SNR hinter die Kulissen schauen und viel Wissen, Tipps und Tricks für Ihren eigenen Werkstatt-Alltag mitnehmen! Bei dem digitalen Format erhalten Sie interessante Backstage-Eindrücke und ein exklusives Training rund um das Thema Fahrwerk:

Warum spielen die Befestigungskomponenten im Radlagerkit mindestens eine genauso große Rolle wie das Lager selbst?

Was ist die Besonderheit bei Bremsscheiben mit integriertem Radlager? Und was gilt es in der Instandsetzung der Antriebswelle zu beachten?

Diese und viele weitere Fragen beantwortet Dennis Thören, Service Engineer bei NTN-SNR.
Das französische Unternehmen NTN-SNR entwickelt, produziert und verkauft Wälzlager in den Bereichen Automotive, Industrie und Luftfahrt. Insgesamt umfasst das Produktportfolio mehr als 400.000 Produkte – dazu gehören unter anderem Radlager, Pendelrollenlager, Spannrollen, Linearführungen, Gleichlaufgelenkwellen und Wartungsprodukte.

Weitere Beiträge

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…

Der weltweit führende Anbieter von Fahrwerkstechnik für die Automobilindustrie bietet Kfz-Werkstätten ein neues, umfassendes Trainingsangebot….

Augmented Reality wird bislang in Kfz- und Nfz-Werkstätten noch wenig genutzt. Die Technologie soll zukünftig…

Die Zuverlässigkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) steht und fällt mit der richtigen Kalibrierung.   Die korrekte…

Mit der „League of True Mechanics” bietet DENSO freien Werkstätten ein besonderes Online-Trainingsangebot, das individuelles…

Unabhängig vom Wartungsplan gibt es generelle Empfehlungen für die Laufleistung von Verschleißteilen, die freie Werkstätten…

Bremsenhersteller Otto Zimmermann nutzt den regelmäßigen Austausch mit freien Werkstätten, um Feedback und Anregungen aus…

Was tun, wenn der Kunde nach dem Einbau der neuen Bremse reklamiert, dass die „Bremse…