Spezialisten für Reisemobile als Ausbildungszweig?

Die Branche rund um Reisemobile boomt. Damit haben sich nun ZKF und CIVID beschäftigt und draus den Schluss gezogen, dass der Ausbildungsberuf „Karosserie- und Fahrzeugmechaniker/in“ künftig eine Spezialisierung in diesen Fachbereich beinhalten sollte.
Der Vorschlag wurde begeistert angenommen, insbesondere mit Blick auf den Auszubildendenbedarf der in diesem Bereich weiterwachsen wird. Der Bedarf nach qualifizierten Auszubildenden liegt geschätzt bei 300 Auszubildenden pro Jahr, in Produktion, Servicebetrieben und Handel. Fachkräfte sind hier aktuell Mangelware, da der PKW- und LKW-Bereich in Produktion, Reparatur und Wartung ein anderer ist, können von hier keine Fachkräfte abgezogen werden. Ergänzende Kenntnisse sind beispielsweise Sanitäranlagen, Bordelektronik, Materialien und Flüssiggas. Die Reisemobile an sich werden in Technik und Ausstattung wachsend komplexer und die Kunden werden anspruchsvoller im Bezug auf Wartung, Service und Wartezeiten bei Terminen.

Plötzlich müssen sich Karosserie- und Fahrzeugmechaniker auch mit der Wasserversorgung für das mobile Badezimmer oder die Beleuchtung im Schlafzimmer auseinandersetzen. Ein komplett neues Aufgabenfeld für eine zahlungskräftig Zielgruppe.

Weitere Beiträge

Wenn die Bremsen quietschen: Ein Ratgeber Sind Sie schon einmal gefahren, als plötzlich Ihre Bremsen…

Sie sind der Horror jedes Autofahrers: Kontrollleuchten. Doch Kontrollleuchten im Auto spielen auch eine wichtige…

Bis zum Jahr 2033 müssen rund 43 Millionen Führerscheine in fälschungssichere Versionen umgetauscht werden. Alle…

Die Marken der Fahrzeughersteller, auf den neu gekauften Autoteilen, geben schon ein sicheres Gefühl. Dieses…

Für die Sicherheit in der Werkstatt ist vor allem einer zuständig: der Inhaber. Das schreibt…

Immer mehr Werkstätten machen die Erfahrung, dass Kunden Ersatzteile in die Kfz-Werkstatt mitbringen, wenn eine…

In der kalten Jahreszeit sollten Sie beim Routinecheck in der Werkstatt ein besonderes Augenmerk auf…

Können Sie rückwärts einparken? Rückwärts einparken ist ein großes Problem für Fahranfänger und noch ein…