Fahrer-App TX-Flex

Transics, ein Wabco-Unternehmen, hat die neueste Version seiner Fahrer-App TX-Flex auf den Markt gebracht. Dank dieser Telematik-Lösung funktioniert nun die Planung, Kommunikation und Navigation mittels mobiler Endgeräte. Mit der aktualisierten Version ist TX-Flex nun auch mit TX-Go kompatibel – dem fahrzeugunabhängigen, displaylosen Bordcomputer des Unternehmens.

Für den Flottenmanager bietet die aktualisierte App einen Überblick über die verbleibenden Lenk- und Ruhezeiten des Fahrers und den Zugriff auf das ökonomische Fahrleistungsprogramm TX-Eco Assistant. Man auch zusätzliche Anwendungen und Software auf dem mobilen Endgerät des Fahrers installieren, wie z.B. Wartungs-Apps für Lkw und Anhänger, Navigationssoftware und digitale CMR-Plattformen.

Quelle: NKW PARTNER | Bild: WABCO

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Valeo und Mobileye haben gemeinsam mehrere Generationen von Frontkamerasystemen entwickelt und konnten jetzt die Produktion…