Herth+Buss bietet Schulungen für Werkstätten an

Der Teilespezialisten Herth+Buss unterstützt Werkstätten im Arbeitsalltag mit einem umfassenden Serviceangebot aus Sortimentspräsentationen und Produktschulungen – vor Ort und online.

Die kostenlosen Schulungen von Herth+Buss sind thematisch breit gefächert. Werkstätten können sich bei den Experten von Herth+Buss zu Diagnose on Demand, Klimaservice, RDKS und Elektronik weiterbilden. Das Programm und die Anmeldung gibt es hier: https://herthundbuss.com/veranstaltungskategorie/schulungen/.

Die Schulungen werden derzeit online durchgeführt. Vor Ort unterstützt der Werkstattaußendienst. Auch auf YouTube ist Herth+Buss vertreten. Dort bietet der Fahrzeugteilespezialist hilfreiche Tutorials zu Fahrzeugteilen und -elektrik wie Crimpen, Beleuchtung oder Prüfgeräten an.

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Valeo und Mobileye haben gemeinsam mehrere Generationen von Frontkamerasystemen entwickelt und konnten jetzt die Produktion…