HU: Das Urteil “durchgefallen” nimmt ab

Die Zahl der Pkw, die bei der Hauptuntersuchung mit erheblichen Mängeln durchfallen, ist rückläufig. Zu diesem Ergebnis kam die Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) bei der diesjährigen Mängelerhebung. So wurden im ersten Halbjahr 2016 21,2 Prozent der Autos zurück in die Werkstatt geschickt; ein Prozent weniger als im Vorjahr. 61,3 Prozent absolvierten die HU ohne jede Beanstandung – ebenfalls eine Verbesserung um rund ein Prozent. GTÜ-Geschäftsführer Robert Köstler vermutet hinter dieser positiven Entwicklung eine Zunahme von Service- und Reparaturleistungen in Kfz-Werkstätten.

Besonders häufig scheitern Fahrzeuge an Mängeln bei Beleuchtung und Elektrik (25,7 Prozent), zu hoher Umweltbelastung (23,4 Prozent), Problemen an Bremsanlage (17,4 Prozent), Achsen, Rädern, Reifen und Aufhängungen (12,8 Prozent) sowie an Fahrgestell, Rahmen und Aufbau (8,7 Prozent). Während die Zahl der durchgefallenen Fahrzeuge sinkt, nimmt die Anzahl der bei diesen festgestellten Mängel wieder zu. Vermutlich ein Resultat des wachsenden Alters der in Betrieb befindlichen Pkw. Das Durchschnittsalter der 45,1 Millionen in Deutschland zugelassenen Fahrzeuge liegt derzeit bei 9,2 Jahren.

Quelle: reifenpresse.de

Weitere Beiträge

Zum 75-jährigen Jubiläum bei DENSO Aftermarket können sich freie Werkstätten ein kostenloses Klimaservice-Paket mit vielen…

Dank attraktiver Preise können freie Werkstätten beim Online-Einkauf von Ersatzteilen profitieren – wenn die Qualität…

Die Ergebnisse der neuesten Online-Umfrage von Qualität ist Mehrwert machen deutlich, dass die Digitalisierung bereits…

Bremsgeräusche sind häufig der Grund für einen Werkstattbesuch oder für eine Reklamation. In einem kostenlosen,…

Die Hauptuntersuchung zählt zu den wichtigsten Möglichkeiten der Kundenbindung für freie Werkstätten. Mit dem Service…

Hersteller Bosch hat einen fortschrittlichen System-on-Chip (SoC) entwickelt, der eine zentralisierte Architektur für Fahrzeuge bietet…

Um sowohl positive als auch negative Betriebsentwicklungen im Blick zu behalten, kann der Kennzahlen-Kompass Autoservice…

Wenn die Bundesregierung ihre Pläne in die Tat umsetzt, erwartet Werkstätten ein deutlicher Anstieg der…