KYB baut Kundenbetreuung aus

Verstärkung im Team von KYB Deutschland: Maik Kronen ist jetzt bei KYB für Kundentrainings und -betreuung zuständig.

Der Hersteller für Stoßdämpfer KYB verstärkt die Kundenbetreuung: Maik Kronen ist ab sofort als After-Sales-Koordinator bei KYB tätig und Ansprechpartner für Kunden in den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. Maik Kronen arbeitet eng mit dem bestehenden KYB-Vertriebsteam zusammen und stellt Kundentrainings und -betreuung sicher. Er wird ebenfalls an Fachmessen teilnehmen und Kunden z.B. bei Lagervorschlägen unterstützen.

„Wir arbeiten mit Hochdruck daran, die Unterstützung, die wir unseren Kunden anbieten, zu erweitern”, sagt Holger Oelmann, Senior Sales Manager für KYB Europe in der DACH-Region. „Maik Kronen bringt wertvolle Erfahrungen in unser Team ein, und ich bin zuversichtlich, dass unsere Kunden schnell eine weitere Verbesserung des Supports feststellen werden, den sie europaweit von KYB erhalten.“

Maik Kronen war zuletzt als Key Account Manager bei der PV Automotive GmbH und bei der M. van Eyckels GmbH & Co. KG tätig.

Weitere Beiträge

Viele Kunden informieren sich online über das Angebot und die Reputation einer Werkstatt. Wer mit…

Neben den passenden Ersatzteilen und technischem Know-how ist das richtige Werkzeug Grundvoraussetzung, um Reparaturen effizient…

Welches Öl brauche ich? Mit dem Ölwegweiser ist die Frage nach dem richtigen Motoröl schnell…

Nachhaltigkeit, definiert als die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten, gewinnt in allen Branchen…

Das Aftermarket-Geschäft freier Werkstätten lebt von der Zufriedenheit und dem Vertrauen der Kunden in die…

Die Entsorgung von Altreifen stellt eine Herausforderung dar, die oft unterschätzt wird. Jährlich fallen in…

Beim digitalen Werkstatt-Stammtisch am 25.06.2024 ging es um die Nachhaltigkeit in freien Werkstätten: Was tun…

Eine Umfrage der bundesweiten Initiative „AutoBerufe – Zukunft durch Mobilität“ liefert Antworten aus der Branche…