Neuer Katalog für leichte Nutzfahrzeuge

Flottenbetreiber sind auf kostengünstige Ersatzteile angewiesen. Um eine reibungslose und günstige Reparatur zu ermöglichen bringt Schaeffler jetzt seinen neuen Katalog „Leichte Nutzfahrzeuge 2018/2019“ auf den Markt. Schaeffler bündelt darin erstmals sein komplettes Sortiment an automobilen Ersatzteilen.

Der Katalog umfasst 625 Seiten und liefert in sieben Sprachen alle relevanten Informationen für Fachleute. Aufgelistet sind rund 2.200 Fahrzeuganwendungen für 35 Fahrzeugmodelle von 15 Herstellern im europäischen Markt. Insbesondere der Ford Transit, Mercedes-Benz Sprinter und VW Transporter, machen einen Großteil des Fahrzeugbestandes aus.

Quelle: Reifenpresse.de | Bild: Reifenpresse.de

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Continental und Aurora Innovation haben bereits ein Jahr nach dem Start der Partnerschaft einen bedeutenden…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Hersteller DENSO hat sein Programm um 14 neue Anlasser und 3 neue Lichtmaschinen in OE-Qualität…