VARTA Truck Batterien – stoß- und vibrationsfest

VARTA Truck Batterien halten Stand

Bei vielen Lkw moderner Bauart ist die Batterie über der Hinterachse (“End of Frame”) positioniert. Dafür gibt es gleich zwei Gründe:

1. Der Raum zwischen den Achsen wird für einen größeren Tank genutzt. Ein solcher Tank verbessert die Reichweite und die Wirtschaftlichkeit, insbesondere In Ländern mit hohenTreibstoffpreisen. Zudem verkürzen weniger Tankstopps die Fahrzeit und erleichtern die Disposition.

2. Der SCR-Katalysator eines Truck reduziert den Ausstoß an Stickoxiden um 95 % und macht den Güterfernverkehr auf der Straße zukunftsfähig. Der zum Betrieb des Katalysators notwendigeHarnstoff-Tank nimmt jedoch zusätzlichen Platz ein. Auch das führt dazu, dass die Batterie bei vielen neuen Lkw im Bereich der Hinterachse integriert wird.

Im Heck des LKW finden selbst zwei große Truck Batterien Platz. Die Anordnung über der Antriebsachse einer Zugmaschine ist aber auch mit erhöhten Strapazen für die Batterie verbunden. Auf die Hinterachse einwirkende Stöße und Vibrationen werden auch auf die Batterie übertragen.

Neue Herausforderungen für die Truck Batterie

Neben den vermehrten Erschütterungen und Stößen durch die Positionierung über der Antriebsachse wird die Truck Batterie durch weitere Faktoren mechanisch belastet. Die Unterbringung im Heck kann unerwünschte Schwingungen und Resonanzen verstärken. Bei konventioneller Auslegung einer Batterie können die ständigen Erschütterungen die Nutzungsdauer der Truck Batterie erheblich beeinträchtigen. Batterien für den Heckeinbau sind dank spezieller konstruktiver Eigenschaften für die erhöhten Vibrationsanforderungen gewappnet. Sie erkennen dies am „END OF FRAME INSTALLATION“ Symbol auf der Batterie.

Neue Herausforderungen für die Truck Batterie

VARTA Truck Batterien erfüllen die höchsten Anforderungen der aktuellen Norm

Damit moderne Truck Batterien den Anforderungen an den heutigen Güterfernverkehr gerecht werden, wurde die Europäische Batterie Norm EN50342 überarbeitet. Nach der in der Richtlinie V3 festgelegten Prüfung muss eine Truck Batterie einen 20-stündigen Rütteltest in einer Raumachse bei einer Frequenz von 30 Hz überstehen. Seit der Überarbeitung der Norm gibt es die neue Anforderung V4, die den gestiegenen Vibrationsanforderungen Rechnung trägt.

Mit der neuen Richtlinie V4 wird eine größere Annäherung an den realen Fahrbetrieb erreicht. Die LKW-Batterien müssen hier einem jeweils fünfstündigen Rütteltest in allen drei Raumachsen über ein Frequenzspektrum von 5 bis 100 Hertz standhalten. Diese harte Prüfung überstehen nur sehr wenige Batterien am Markt. Zu ihnen zählen die VARTA Truck AGM-Batterie und die VARTA Truck EFB-Batterie.

Planungssicherheit durch Ausfallsicherheit

Für Flottenmanager sind zuverlässige und robuste Truck Batterien eine wichtige Voraussetzung für einen wirtschaftlichen Betrieb und eine zuverlässige Planbarkeit des Fuhrparks. Seit der Einführung der VARTA Truck-EFB gehören vibrationsbedingte frühzeitige Ausfälle der Vergangenheit an. Mit langlebigen und vibrationsfesten Truck Batterien von VARTA sind Flottenbetreiber auch in Zukunft auf der sicheren Seite.

LKW-Batterien: Starke Energie für den Straßenverkehr

LKW-Batterien, auch als Truck-Batterien bekannt, sind das Herzstück eines jeden Nutzfahrzeugs. Sie liefern die benötigte Energie, um die riesigen Motoren zu starten und betriebsbereit zu halten. Mit einer LKW-Batterie können Sie sicherstellen, dass Ihr Lastwagen stets einsatzbereit ist und die notwendige Leistung für lange Strecken liefert. Ob Sie einen Fuhrpark betreiben oder als unabhängiger Fahrer unterwegs sind, die Wahl der richtigen LKW-Batterie ist entscheidend, um Pannen und Verzögerungen zu vermeiden.

Die Bedeutung von qualitativ hochwertigen LKW-Batterien

Die Wahl der richtigen LKW-Batterie ist von entscheidender Bedeutung. Qualitativ hochwertige Truck-Batterien bieten nicht nur die nötige Energie, sondern sind auch langlebig und zuverlässig. Im heutigen Straßentransport, in dem Pünktlichkeit und Effizienz entscheidend sind, sind zuverlässige Batterien ein absolutes Muss. Sie sorgen dafür, dass der LKW bei jedem Wetter und unter allen Bedingungen startet. Eine Investition in hochwertige LKW-Batterien zahlt sich langfristig aus und minimiert die Ausfallzeiten Ihres Fuhrparks.

Die Auswahl der richtigen Truck-Batterie

Die Auswahl der richtigen Truck-Batterie

Die Auswahl der richtigen LKW-Batterie kann je nach Fahrzeugtyp und den Anforderungen Ihres Betriebs variieren. Dies ist, wo eine professionelle Beratung von Experten in der Automobilbranche ins Spiel kommt. Sie können Ihnen helfen, die optimale Batterie für Ihre LKW-Flotte auszuwählen. Von wartungsfreien Batterien bis hin zu spezialisierten Varianten, die extremen Temperaturen standhalten, gibt es eine breite Palette von Optionen, um sicherzustellen, dass Ihre Truck-Batterien den Anforderungen Ihres Unternehmens gerecht werden.

Vertrauen Sie auf Qualität bei LKW-Batterien

Die Qualität Ihrer LKW-Batterien hat direkten Einfluss auf die Effizienz und Produktivität Ihres Fuhrparks. Zuverlässige Truck-Batterien sind nicht nur ein Kostenfaktor, sondern ein entscheidender Faktor, um reibungslose Transporte sicherzustellen. Verlassen Sie sich auf bewährte Marken und Expertenberatung, um sicherzustellen, dass Ihre LKW stets zuverlässig und einsatzbereit sind. Investieren Sie in LKW-Batterien, die die hohen Anforderungen des Straßentransports erfüllen, und minimieren Sie Ausfallzeiten.

Welche Batterie hat ein LKW?

Ein Lastwagen, auch bekannt als LKW, verwendet in der Regel eine spezielle Art von Batterie, die als LKW-Batterie bezeichnet wird. Diese Batterien sind darauf ausgelegt, die hohen Anforderungen eines Nutzfahrzeugs zu erfüllen. Sie sind in verschiedenen Größen und Kapazitäten erhältlich, um den unterschiedlichen Bedürfnissen von LKWs gerecht zu werden.

Wie viel Ah hat eine Lkw Batterie?

Die Kapazität einer LKW-Batterie wird in Amperestunden (Ah) gemessen. Die genaue Ah-Kapazität kann je nach Batteriemodell und den Anforderungen des Lastwagens variieren. LKW-Batterien haben in der Regel eine Kapazität von 100 Ah bis 225 Ah oder mehr. Die Wahl der richtigen Ah-Kapazität hängt von der Größe und dem Energiebedarf des LKWs ab.

Wie hoch ist die Spannung einer LKW Batterie?

Die Spannung einer LKW-Batterie beträgt in der Regel 12 Volt. Dies ist der Standard für die meisten Nutzfahrzeuge, einschließlich Lastwagen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Batterie stets die richtige Spannung aufweist, um einen zuverlässigen Start und Betrieb des LKWs zu gewährleisten.

Was ist die beste LKW Batterie?

Die beste LKW-Batterie hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich der Größe und des Einsatzzwecks des Lastwagens. Es gibt renommierte Hersteller von LKW-Batterien, die für Qualität und Zuverlässigkeit bekannt sind. Es ist ratsam, sich an erfahrene Fachleute in der Automobilbranche zu wenden, um die beste LKW-Batterie für Ihre spezifischen Anforderungen zu ermitteln. Zu den bekannten Marken gehören beispielsweise Varta, Exide und Banner.

Weitere Beiträge

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…

Gesetzliche Vorgaben wie die EU-Taxonomie, die Green Vehicles Directive und Mautregularien zielen darauf ab, die…

Augmented Reality wird bislang in Kfz- und Nfz-Werkstätten noch wenig genutzt. Die Technologie soll zukünftig…

Die Zuverlässigkeit von Fahrerassistenzsystemen (FAS) steht und fällt mit der richtigen Kalibrierung.   Die korrekte…