ZF Aftermarket: Wissen aus erster Hand für Ihre Nutzfahrzeug-Werkstatt

ZF Aftermarket liefert nicht nur Kfz-Ersatzteile in Erstausrüsterqualität, sondern stellt sein umfangreiches Wissen auch den Kunden und Partnern in vielfältigen Schulungen zur Verfügung. Das Angebot an technischen Trainings in den Bereichen Integrierte Leistungen für das Gesamtsystem Antrieb und Fahrwerk sowie aktive und passive Sicherheitstechnik, sowie Getriebe-, Achs- und Lenksysteme wird kontinuierlich erweitert. Davon profitieren Jahr für Jahr weltweit viele tausend Teilnehmer.

Das Programm für Lkw und Busse umfasst Instandsetzungs- und Wartungsschulungen Stufe 1 und 2 an Busachsen und Bushybridachsen sowie an den manuellen Getrieben Ecolite, Ecomid und Ecosplit. Zudem werden Trainings an den Automatikgetrieben Ecomat und Ecolife sowie den automatisierten Getrieben eTronic, AS Tronic lite, AS Tronic mid, AS Tronic und TraXon angeboten.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Weitere Beiträge

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…

Das für Klimaanlagen von Kraftfahrzeugen vielfach genutzte Kältemittel R134a darf aufgrund neuer EU-Richtlinien zum Umweltschutz…