Auch in diesem Jahr gibt es wieder Schulungen zum Thema Fahrzeugbremsen

Die „ Bremsakademie “ des Bremsspezialisten TMD Friction vermittelt kompaktes Wissen zu folgenden Themen: Arbeiten an der Bremse, gesetzliche Grundlagen, Schadensbeurteilung und Geräuschentwicklung.

Die Inhalte der Trainings wurden für Werkstatt-, Service- und Vertriebsmitarbeiter weiterentwickelt. Die Visualisierung wurde verbessert und der Inhalt aktualisiert.

Die „Bremsakademie“ gibt es schon seit Jahren und bietet Tagesschulungen an, zur fachlichen Weiterbildung und zur Auffrischung der Kenntnisse. Es gibt auch Lehrmodule zu Reibbelägen und Bremsen für Pkws und Nutzfahrzeuge.

In Kooperation mit anderen Erstausrüstern aus der Automobilindustrie führt TDM Friction die sogenannte Schulungsoffensive der „Original Marken Partner“ (OMP) durch. Auf der Textar-Profi-Webseite gibt es aktuelles Wissen und Checklisten zur Bremsenreparatur, online-Weiterbildungsangebote, Anleitungen und Video-Tutorials.

Quelle: kfz-betrieb | Bild: TDM Friction

Weitere Beiträge

Eine aktuelle Nachhaltigkeitsstudie von Continental zeigt, dass freie Autowerkstätten in Deutschland Nachhaltigkeit derzeit kaum als…

Freie Werkstätten erhalten mit dem neuen Webinar von HELLA geballtes Wissen zum aktuellen Stand der…

Zum 75-jährigen Jubiläum bei DENSO Aftermarket können sich freie Werkstätten ein kostenloses Klimaservice-Paket mit vielen…

Dank attraktiver Preise können freie Werkstätten beim Online-Einkauf von Ersatzteilen profitieren – wenn die Qualität…

Die Ergebnisse der neuesten Online-Umfrage von Qualität ist Mehrwert machen deutlich, dass die Digitalisierung bereits…

Bremsgeräusche sind häufig der Grund für einen Werkstattbesuch oder für eine Reklamation. In einem kostenlosen,…

Die Hauptuntersuchung zählt zu den wichtigsten Möglichkeiten der Kundenbindung für freie Werkstätten. Mit dem Service…

Hersteller Bosch hat einen fortschrittlichen System-on-Chip (SoC) entwickelt, der eine zentralisierte Architektur für Fahrzeuge bietet…