Neue Ersatzteile für Oldtimer im Katalog „Classic Line“

Der Traditionshersteller Mahle hat auf der Retro-Classic in Stuttgart sein erweitertes Produktprogramm für Oldtimer vorgestellt. Oldtimer werden immer beliebter, deshalb hat Mahle sein Angebot auf über 1600 Artikel erweitert.

Darunter auch viele Teile, die schon lange gar nicht mehr hergestellt wurden, wie z.B. Zylinder, Kolben, Kolbenringe, Ventile und Gleitlager. Die klassischen Ersatzteile werden auf modernen Fertigungsanlagen nach Originalzeichnungen angefertigt – auch in kleinsten Mengen.

Mahle hat seinen „Classic Line“ Katalog aktualisiert, um Werkstätten und Kunden auf dem Laufenden zu halten. Der Katalog ist online oder als Printversion auf der Website des Herstellers zu finden.

 

Quelle: AUTO MOTOR ZUBEHÖR | Bild: Mahle

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Valeo und Mobileye haben gemeinsam mehrere Generationen von Frontkamerasystemen entwickelt und konnten jetzt die Produktion…