Ausbau des ZF Trainingsprogramms 2023

ZF Aftermarket erweitert in diesem Jahr sein Angebot an Trainings, Schulungen und Workshops für freie Werkstätten signifikant. Insgesamt haben freie Werkstätten die Chance, sich zu sechs kostenfreien Online-Trainings anzumelden. Die Themen sind vielfältig: Der Einbau von Luftfedern und CDC-Stoßdämpfern wird in einem Training behandelt ebenso wie Doppelkupplungsgetriebe und die wirtschaftlichen Potenziale von Ölwechseln bei ZF Automatgetrieben.

Im Fokus stehen außerdem die Bereiche Hochvolttechnik und Fahrerassistenz- und Sicherheitssysteme.

Werkstätten, die Interesse am Schulungsangebot von ZF Aftermarket haben, können sich für eines der angebotenen Pakete entscheiden. Zur Auswahl stehen S, M, L und XL.
Das kleine S-Paket ist kostenlos und beinhaltet Onlinetrainings von bis zu 1,5 Stunden. Die größeren Pakete umfassen Präsenz-Schulungen, die je nach Thema bis zu einen Tag dauern können. Das Paket XL ist den ZF [pro]Tech-Partner vorbehalten und umfasst weitere Intensiv-Schulungen für bis zu zwei Tage.
Anmelden können sich Interessierte unter: aftermarket.zf.com/de/training
Dort finden Werkstätten auch alle Schulungstermine von ZF Aftermarket.

Ausbau des ZF Trainingsprogramms 2023

Weitere Beiträge

Im Gegensatz zu Vertragswerkstätten sind freie Werkstätten an keinen Automobilhersteller gebunden. Deshalb sind sie nicht…

Der Jahresauftakt von „Backstage bei …“ in Ratingen bei NITERRA bot den teilnehmenden Werkstätten neben…

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (FAS) sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße. Hersteller Bosch ermöglicht Werkstätten mit…

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…