Ihren Betrieb rechtskonform aufstellen

Arbeitsschutz ist gesetzliche Pflicht. Jeder Unternehmer muss sich die Frage stellen, ob er dazu in der Lage ist, die Anforderungen zu erfüllen.

Habe ich eine Gefährdungsbeurteilung erstellt? Unterweise ich meine Mitarbeiter regelmäßig? Gibt es die notwendigen Betriebsanweisungen?

Komme ich meiner unternehmerischen Pflicht nicht nach, kann es schnell ungemütlich werden, denn je nach Schwere des Verstoßes sieht der Gesetzgeber empfindliche Geldbußen oder Gefängnisstrafen vor.

Gehen Sie jetzt auf Nummer sicher und entscheiden sich für den PARTSLIFE Arbeits- und Gesundheitsschutz. In jedem Aspekt zum Thema Arbeitsschutz werden Sie von Ihrem persönlichen Experten professionell begleitet.

Folgende Leistungen bietet PARTSLIFE: Stellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizinische Betreuung, Betreuung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung, Erstellung der gesetzlich geforderten Dokumentationen, Unterstützung bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter.

Weitere Beiträge

Sie sind der Horror jedes Autofahrers: Kontrollleuchten. Doch Kontrollleuchten im Auto spielen auch eine wichtige…

Bis zum Jahr 2033 müssen rund 43 Millionen Führerscheine in fälschungssichere Versionen umgetauscht werden. Alle…

Können Sie rückwärts einparken? Rückwärts einparken ist ein großes Problem für Fahranfänger und noch ein…

PARTSLIFE Order Online System (POOL): Kostenlos auf pool.partslife.com einmalig als PARTSLIFE Kunde für POOL 2.0…

Gemeinsam mit mein-autolexikon.de informieren wir aktuell über die Relevanz von Glühkerzen bei Diesel-Fahrzeugen. Ziel ist…

Wer in der Werkstatt Teile für ein Fahrzeug bestellen möchte, benötigt den Fahrzeugschein und die…

Elektro- und Hybridfahrzeuge werden zunehmend gefördert. Der noch kleine Markt soll in den nächsten Jahren…

Eine wiederkehrende Arbeit, die immer wieder viel Zeit Ihres Arbeitsalltags in Anspruch nimmt, ist das…