Ihren Betrieb rechtskonform aufstellen

Arbeitsschutz ist gesetzliche Pflicht. Jeder Unternehmer muss sich die Frage stellen, ob er dazu in der Lage ist, die Anforderungen zu erfüllen.

Habe ich eine Gefährdungsbeurteilung erstellt? Unterweise ich meine Mitarbeiter regelmäßig? Gibt es die notwendigen Betriebsanweisungen?

Komme ich meiner unternehmerischen Pflicht nicht nach, kann es schnell ungemütlich werden, denn je nach Schwere des Verstoßes sieht der Gesetzgeber empfindliche Geldbußen oder Gefängnisstrafen vor.

Gehen Sie jetzt auf Nummer sicher und entscheiden sich für den PARTSLIFE Arbeits- und Gesundheitsschutz. In jedem Aspekt zum Thema Arbeitsschutz werden Sie von Ihrem persönlichen Experten professionell begleitet.

Folgende Leistungen bietet PARTSLIFE: Stellung einer Fachkraft für Arbeitssicherheit, Arbeitsmedizinische Betreuung, Betreuung bei der Erstellung der Gefährdungsbeurteilung, Erstellung der gesetzlich geforderten Dokumentationen, Unterstützung bei der Unterweisung Ihrer Mitarbeiter.

Weitere Beiträge

Sie sind der Horror jedes Autofahrers: Kontrollleuchten. Doch Kontrollleuchten im Auto spielen auch eine wichtige…

Kontrolle der Füllstände: Tipps und Tools fürs Flüssigkeitsmanagement Für sicheres und entspanntes Fahren benötigt das…

Gerade bei Ausbildungsberufen, die bei Jugendlichen nicht so beliebt sind, droht der Fachkräftemangel. Dem können…

Die Energiepreise ziehen immer weiter an und viele Unternehmen befürchten, dass in Deutschland das Gas…

Am 28. April jeden Jahres findet der Welttag für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz statt….

Im April-Werkstattstammtisch haben wir uns über relevante Verkaufsunterstützung in der Werkstatt unterhalten. Was hilft wirklich?…

Im kostenlosen MANN-FILTER Club erhalten Werkstätten praxisnahe Serviceleistungen, persönliche Betreuung und ein umfangreiches Club-Paket. Praxisnahe…

In der kalten Jahreszeit sollten Sie beim Routinecheck in der Werkstatt ein besonderes Augenmerk auf…