Bosch eCat-online – jetzt mit 360°-Bildern und vielen neuen Produktinformationen

Der Online-Katalog eCat-online für Bosch-Automotive-Ersatzteile

Der Online-Katalog eCat-online für Bosch-Automotive-Ersatzteile wird jährlich von über eine Million Besuchern genutzt. Unter www.bosch-automotive-catalog.com sind alle Ersatzteile mit umfangreichen Produktinformationen kostenlos in 28 Sprachen leicht zu finden.
User können die gesuchten Produkte jetzt noch besser identifizieren mithilfe von 360°-Bildern, die im Katalog ergänzt wurden. Bereits über 5.000 Produkte können online von allen Seiten betrachtet werden.

Viele Bosch-Produkte wurden außerdem mit weiteren Zusatzinformationen ausgestattet. Dazu gehören Sicherheitshinweise, Service-Informationen, sowie Einbauanleitungen. Der Online-Katalog ist intuitiv gestaltet und führt mit neuen Links zu anderen Katalogen, Internetseiten und Videos zur Montage. Dem User werden mit eCat-online auf einfache Art und Weise schnell die nötigen Informationen zum gesuchten Produkt gegeben. Der Internet-Katalog ist für jedermann kostenlos nutzbar. Intuitiv und ohne technische Vorkenntnisse findet man als Nutzer das passende Produkt aus dem umfangreichen Lieferprogramm von Bosch.

Weitere Beiträge

Viele Kunden informieren sich online über das Angebot und die Reputation einer Werkstatt. Wer mit…

Neben den passenden Ersatzteilen und technischem Know-how ist das richtige Werkzeug Grundvoraussetzung, um Reparaturen effizient…

Welches Öl brauche ich? Mit dem Ölwegweiser ist die Frage nach dem richtigen Motoröl schnell…

Nachhaltigkeit, definiert als die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten, gewinnt in allen Branchen…

Das Aftermarket-Geschäft freier Werkstätten lebt von der Zufriedenheit und dem Vertrauen der Kunden in die…

Die Entsorgung von Altreifen stellt eine Herausforderung dar, die oft unterschätzt wird. Jährlich fallen in…

Beim digitalen Werkstatt-Stammtisch am 25.06.2024 ging es um die Nachhaltigkeit in freien Werkstätten: Was tun…

Eine Umfrage der bundesweiten Initiative „AutoBerufe – Zukunft durch Mobilität“ liefert Antworten aus der Branche…