Frühbucherrabatt für Bosch-Trainings

Das Bosch-Trainingsprogramm für 2022 steht: Werkstätten, die sich bis zum 28. Februar 2022 anmelden, profitieren von 10 Prozent Frühbucherrabatt.

Das Trainingsprogramm von Bosch ist auf der Plattform Automotive Campus www.automotive-campus.com einsehbar. Neben dem Frühbucherrabatt gibt es zudem einen Bildungsgutschein für zwei Trainingstage, wenn Werkstätten eine Ausbildungsreihe zum Systemtechniker/Kfz-Servicetechniker oder Bosch-Dieseltechniker buchen.

Neu im Programm sind die die Trainings Dieseleinspritzung und Benzineinspritzung für Fortgeschrittene sowie einige Live-Webcasts. Das Training „Security Gateway entsperren bei Fiat (FCA) und Renault“ gibt es jetzt auch als Online-Training „Webcast on Demand“, das jederzeit absolviert werden kann. Auch die bewährten Trainings werden regelmäßig aktualisiert.

Mit der Mischung aus Online- und Präsenztrainings kann Bosch flexibel auf die Pandemielage reagieren und Werkstätten mit zielorientierten Weiterbildungen unterstützen.

Das Trainingsprogramm gibt es hier.

Weitere Beiträge

Der neue Katalog für Prüftechnik von BOSCH gibt einen Überblick der Diagnoselösungen des Herstellers. Die…

Mit dem neuen Formular für die Reparaturkosten-Übernahmebestätigung (RKÜB) schützen sich freie Werkstätten vor Rechnungskürzungen Bei…

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Eine einwandfreie Bremsflüssigkeit ist für die Funktionsfähigkeit der Bremsen entscheidend. Deshalb empfehlen die Experten von…