Frühbucherrabatt für Bosch-Trainings

Das Bosch-Trainingsprogramm für 2022 steht: Werkstätten, die sich bis zum 28. Februar 2022 anmelden, profitieren von 10 Prozent Frühbucherrabatt.

Das Trainingsprogramm von Bosch ist auf der Plattform Automotive Campus www.automotive-campus.com einsehbar. Neben dem Frühbucherrabatt gibt es zudem einen Bildungsgutschein für zwei Trainingstage, wenn Werkstätten eine Ausbildungsreihe zum Systemtechniker/Kfz-Servicetechniker oder Bosch-Dieseltechniker buchen.

Neu im Programm sind die die Trainings Dieseleinspritzung und Benzineinspritzung für Fortgeschrittene sowie einige Live-Webcasts. Das Training „Security Gateway entsperren bei Fiat (FCA) und Renault“ gibt es jetzt auch als Online-Training „Webcast on Demand“, das jederzeit absolviert werden kann. Auch die bewährten Trainings werden regelmäßig aktualisiert.

Mit der Mischung aus Online- und Präsenztrainings kann Bosch flexibel auf die Pandemielage reagieren und Werkstätten mit zielorientierten Weiterbildungen unterstützen.

Das Trainingsprogramm gibt es hier.

Weitere Beiträge

Im Gegensatz zu Vertragswerkstätten sind freie Werkstätten an keinen Automobilhersteller gebunden. Deshalb sind sie nicht…

Der Jahresauftakt von „Backstage bei …“ in Ratingen bei NITERRA bot den teilnehmenden Werkstätten neben…

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (FAS) sorgen für mehr Sicherheit auf der Straße. Hersteller Bosch ermöglicht Werkstätten mit…

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Unser Arbeitsalltag wird immer digitaler. Insofern ist es auch keine Überraschung, dass das gute, alte…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…