Herth+Buss: Abbiegeassistent für Lkw zum Nachrüsten

Mehr Sicherheit beim Abbiegen: Herth+Buss bietet ein neues radargestütztes Abbiegeassistenzsystem (AAS) von AUTEL für Lkw zum Nachrüsten an.

Herth+Buss hat sein Sortiment um ein praktisches Abbiegeassistenzsystem (AAS) von AUTEL erweitert: Mit einem akustischen und visuellen Signal warnt der Abbiegeassistent den Fahrer auf 80 m Länge vor Hindernissen und Gefahren. Auf dem übersichtlichen Warnbildschirm erkennt der Fahrer gefährliche Hindernisse im toten Winkel. Das innovative System deckt einen Winkel von 180° auf einer Seite ab. Das AAS bietet Herth+Buss in zwei Ausführungen an: mit oder ohne GPS-Modul. Das GPS-Modul ist bei Fahrzeugen notwendig, bei denen über CAN-Bus kein GPS-Signal abgegriffen werden kann.

Das Abbiegeassistenzsystem (AAS) von AUTEL ist durch DeMinimis oder das Bundesamt für Güterverkehr förderfähig.

 

Weitere Beiträge

Der neue Katalog für Prüftechnik von BOSCH gibt einen Überblick der Diagnoselösungen des Herstellers. Die…

Mit dem neuen Formular für die Reparaturkosten-Übernahmebestätigung (RKÜB) schützen sich freie Werkstätten vor Rechnungskürzungen Bei…

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…