Mercedes-Benz Sprinter: SPICER veröffentlicht Video-Tutorial zum Austausch des Zwischenwellenlagers

Beim Mercedes-Benz-Kleintransporter ist das Zwischenwellenlager für die Gelenkwelle täglich am meisten gefordert. Der Achsen- und Gelenkwellenexperte SPICER, ein Tochterunternehmen des US-amerikanischen Unternehmens Dana Incorporated, rüstet den Sprinter seit 2016 als Erstausrüster mit Gelenkwellen und Zwischenwellenlagern aus.

Jetzt informiert SPICER in einem neuen Video Tutorial über den fachgerechten Austausch des Zwischenwellenlagers. Die Ersatzteilkits von SPICER gleichen den Originalteilen zu 100 Prozent. Das heißt, SPICER liefert das identische Originalteil auch als Ersatzteil für den Aftermarket. So können Werkstätten Zwischenwellenlager problemlos austauschen und aufgrund der Qualität mit einer langen Lebensdauer rechnen. Minderwertige Teile sind häufig der Grund für defekte Lieferfahrzeuge.

Schritt für Schritt wird in dem Video der komplette Austausch eines Zwischenwellenlagers der neuesten Sprinter-Generation gezeigt. Zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=8m96YrccQYE

Weitere Schulungsvideos von SPICER gibt es unter https://spicerparts.com/en-emear/videos.

Weitere Beiträge

Freie Werkstätten haben mit dem deutschen Werkstattpreis 2024 wieder die Chance, ihre eigene Werkstatt als…

Ab dem 1. April wird für Kfz-Werkstätten ein von SERMA eingeführtes obligatorisches Zertifikat erforderlich, um…

Continental und Aurora Innovation haben bereits ein Jahr nach dem Start der Partnerschaft einen bedeutenden…

Hersteller VICTOR REINZ hat eine neue Folge der weltweit beliebten Videoreihe „Victorias Praxistipps“ veröffentlicht. In…

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube…

Am 23.02.2024 empfängt Hersteller NITERRA die Teilnehmer der Veranstaltungsreihe „Backstage bei …“ in Ratingen. Wer…

Viele Autofahrer schätzen Allwetterreifen als bequeme Lösung. Damit der Versicherungsschutz vollumfänglich gilt, müssen die Reifen…

Hersteller DENSO hat sein Programm um 14 neue Anlasser und 3 neue Lichtmaschinen in OE-Qualität…