Bosch bietet jetzt auch Hochvolt-Training an

Das Schulungsangebot von Bosch wird für 2015 deutlich erweitert. Es gibt zahlreiche neue Seminare, wie beispielsweise:

  • Trainings, die zum Hochvoltexperten qualifizieren
  • Trainings zur Motorradtechnik in Zusammenhang mit der Esitronic für Bike
  • Trainings zum neuen Düsenprüfgerät EPS 205

Bosch hat auch zahlreiche Trainings inhaltlich aktualisiert, die zum Teil in Kooperation mit ZF Services durchgeführt werden. Damit stehen Kfz-Werkstätten mehr als 100 technische und kaufmännische Trainings zur Verfügung. Alle Schulungen sind online über die Plattform Automotive Campus buchbar. Die Bosch-Trainings in Deutschland finden an zehn verschiedenen Standorten statt, wie beispielsweise Plochingen, Dortmund, Hamburg, Leipzig oder Schweinfurt.

Foto Bosch: Noch mehr Vielfalt: das Schulungsangebot von Bosch für 2015.

Weitere Beiträge

Rund um das 75-jährige Bestehen von DENSO geht es weiter mit Events und Gewinnchancen für…

Es gehört wahrscheinlich auch zu Ihrem Werkstattalltag, dass Kunden den Einbau selbst mitgebrachter Teile verlangen….

Qualität ist Mehrwert will es wissen: Wie gefällt Ihnen unser Angebot? Sie wünschen sich mehr…

Die Abgasuntersuchung gehört neben der TÜV-Prüfung zu den Leistungen, mit denen freie Werkstätten in die…

Spitzenreiter in der ADAC-Pannenstatistik ist bei den Ursachen für liegengebliebene Fahrzeuge nach wie vor die…

Eine einwandfreie Bremsflüssigkeit ist für die Funktionsfähigkeit der Bremsen entscheidend. Deshalb empfehlen die Experten von…

Gleich dreifach wurde ams OSRAM mit dem German Innovation Award 2024 ausgezeichnet. In der Kategorie…

Die Automobilindustrie steht vor der ständigen Herausforderung, die Emissionen von Fahrzeugen zu reduzieren und deren…