Große Bosch-Herbstaktion zur Verkehrssicherheit

Bosch bietet den Werkstätten mit der Aktion „Sicher mit Bosch“ die Chance, Kunden mit einem Herbstcheck zu gewinnen. Interessierte Kfz-Betriebe können sich zwischen dem 1. September und dem 31. Oktober 2017 auf der Internetseite www.extra-praemien.de für die Bosch-Herbstaktion anmelden. Für die Anmeldung erhält die Werkstatt einen Gutschein von Bosch über 500 extra-Punkte für den Kauf von Bosch-Werkstattausrüstung sowie ein Gratis-Set an Licht-Test-Plaketten 2017.

Die teilnehmenden Werkstätten können im Aktionszeitraum vom 01. September bis 31. Dezember 2017 Sicher-mit-Bosch-Checks zum Sonderpreis von 14,90 EUR anbieten. Die Werkstatt kann dabei auf eine Werbekampagne inklusive Aktions-Internetseite www.sicher-mit-bosch.de zugreifen. Bosch bietet den Werkstätten außerdem die Möglichkeit, sich für einen Werkstatt-Finder auf www.extra-praemien.de zu registrieren. Der Autofahrer findet alle an der Aktion teilnehmenden Werkstätten auf der Aktions-Internetseite www.sicher-mit-bosch.de. Die Werkstatt kann dadurch neue Kunden gewinnen.

Die Bosch-Sicherheitskampagne ist mit einer Prämienaktion für Werkstätten verbunden. Beim Kauf von Antriebsriemen, Batterien, Bremsenteilen, Fahrzeuglampen, Filtern, Glühkerzen, Lambdasonden, Scheibenwischern, Zündkerzen und Zündspulen von Bosch kann die Werkstatt im Aktionszeitraum einen Tablet, Lenovo Tab A10-30 oder ein vergleichbares Model, oder einen Gutschein über 500 Punkte im extra-Prämiensystem erhalten. Voraussetzung zur Teilnahme ist eine Anmeldung zur Aktion auf der Plattform des „extra“ Prämiensystems unter www.extra-praemien.de. Dort erhalten die Werkstätten ihr Umsatzziel für die Aktionsprodukte.

Mit der Unterstützung der Werkstätten bei dieser Aktion leistet Bosch einen Beitrag zur besseren Verkehrssicherheit. Laut GTÜ fallen immer noch über 20 Prozent der Pkw bei der amtlichen Hauptuntersuchung wegen schwerwiegender Sicherheitsmängel durch. Diese Mängel am Auto fallen vor allem in der dunklen und nassen Jahreszeit ins Gewicht. Mit einem Herbstcheck am Auto bringt der Autofahrer seine Beifahrer sicherer ans Ziel. Dies ist für die Werkstatt ein weiteres schlagkräftiges Argument, um zu einem Check zu animieren. Die Herbstaktion bietet den Werkstätten somit die Möglichkeit, das positive Sicherheitsimage von Bosch für das eigene Geschäft zu nutzen.

Zum Angebotsblatt.

Quelle: Bosch | Bild: Bosch

Weitere Beiträge

Viele Kunden informieren sich online über das Angebot und die Reputation einer Werkstatt. Wer mit…

Neben den passenden Ersatzteilen und technischem Know-how ist das richtige Werkzeug Grundvoraussetzung, um Reparaturen effizient…

Welches Öl brauche ich? Mit dem Ölwegweiser ist die Frage nach dem richtigen Motoröl schnell…

Nachhaltigkeit, definiert als die Balance zwischen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten, gewinnt in allen Branchen…

Das Aftermarket-Geschäft freier Werkstätten lebt von der Zufriedenheit und dem Vertrauen der Kunden in die…

Die Entsorgung von Altreifen stellt eine Herausforderung dar, die oft unterschätzt wird. Jährlich fallen in…

Beim digitalen Werkstatt-Stammtisch am 25.06.2024 ging es um die Nachhaltigkeit in freien Werkstätten: Was tun…

Eine Umfrage der bundesweiten Initiative „AutoBerufe – Zukunft durch Mobilität“ liefert Antworten aus der Branche…