Umfrage Elektromobilität

Machen Sie mit bei unserer aktuellen Umfrage und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Werkstatt-Überraschungs-Paket im Wert von 250,- Euro!

Kann das Thema Elektro-Mobilität Sie als Werkstatt nach vorne bringen oder überwiegen Ihre Sorgen?

Das Thema Elektromobilität ist mittlerweile fest in den Köpfen der Gesellschaft verankert. Vor allem politische Diskussionen und die daraus resultierenden Zielvorgaben für den Klimaschutz sorgen dafür, dass sich sowohl Werkstätten als auch Privatpersonen mit dem Thema auseinander setzen.

Doch wann genau ist eigentlich „in der nahen Zukunft“? Die Politik strebt an, den Emissionsanteil entsprechend der Klimaziele bis zum Jahre 2030 gesenkt zu haben. Um dieses Ziel zu erreichen, müsste der Marktanteil von Elektro- und Hybridfahrzeugen bei 39% liegen. Realistisch ist das aktuell nicht. Gründe dafür sind vor allem die zu geringe Kapazität der Batteriezellen und die fehlende öffentliche Ladeinfrastruktur.

Die Industrie arbeitet daran, die Produktion von Batteriezellen mit höherer Kapazität zu erhöhen. Außerdem fördern Bund und Länder weiterhin den Ausbau der Ladeinfrastruktur. Beides wird aber voraussichtlich in den nächsten Jahren noch nicht so weit angewachsen sein, dass die Ziele bis 2030 eingehalten werden können. Als realistisch wird bis 2030 ein Marktanteil von etwa 23% angesehen.

Wir möchten mit dieser Umfrage herausfinden: Wie sehen Sie die Entwicklung? Stellen Sie sich mit Ihrer Werkstatt auf das große Thema Elektromobilität ein? Was sind Ihre Hoffnungen und Sorgen bei diesem Thema? Helfen Sie uns ein Stimmungsbild einzufangen – die Ergebnisse der Branche finden Sie nach Abschluss selbstverständlich auf unserer Seite.
Wir freuen uns über eine rege Teilnahme!

Jetzt teilnehmen

Teilnahmebedingungen
Teilnahmeschluss ist der 28.02.2019. Unter allen Teilnehmern lost die Initiative Qualität ist Mehrwert die Gewinner aus. Jeder Teilnehmer kann nur einmal an der Befragung und an dem Gewinnspiel teilnehmen. Die Gewinner werden per E-Mail kontaktiert. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren, außer Mitarbeiter der Initiative Qualität ist Mehrwert. Gewinnen können nur Personen mit einem Wohnsitz innerhalb Deutschlands. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.